So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Chorreise Leipzig - 4 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 235 € pro Person

Leipzig: "2015  -  1000 Jahre Ersterwähnung" - "Große Kunst und die Giganten der Musikgeschichte"

Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach... Die weltbekannte Messestadt Leipzig, auch als "Klein-Paris" gepriesen, ist insbesondere für Kunst- und Musikliebhaber ein sehr beliebtes Reiseziel: Goethe und Schiller, Bach, Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann, Edward Grieg, Gustav Mahler und Richard Wagner hinterließen hier ihre Spuren. Dazu erwarten den Besucher eine Vielzahl bedeutender Sehenswürdigkeiten wie Völkerschlachtdenkmal, Neues Gewandhaus, Moritzbastei, bekannte Passagen, Russische Gedächtniskirche, Auerbachs Keller u.v.a.m.

 

Termin, Dauer und Programm nach Ihren Wünschen!

Ziel: Leipzig - eine einzigartige Musikstadt, Merseburg, Bad Kösen...

4-Tage-Fahrt

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Morgens Abfahrt ab Heimatort im modernen Reisebus nach Leipzig - Unterbrechung der Fahrt in Eisenach - Stadtbesichtigung mit Gelegenheit zur Besichtigung des Bachhauses (Museum: Handschriften, Instrumentensaal, Bach-Pokal, Schädel und Gebeine - ein "Begehbares Musikstück" mit 180-Grad-Leinwand macht Bachs Musik zum Erlebnis) - Wartburg u.a.m. -  Weiterfahrt nach Leipzig - Begrüßung und Belegung der Zimmer in einem ****Hotel - gemeinsames Abendessen

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - vormittags Stadtrundfahrt mit Führung in Leipzig: Altes Rathaus (eines der schönsten Renaissance-Rathäuser Deutschlands), Alte Waage, Barthels Hof, Haus Coffe-Baum, Thomaskirche, Alte Börse, Passagen und Messehäuser, Handelshof, Mädler-Passage, Nikolaikirche, Augustusplatz, Universität, Neues Gewandhaus, Moritzbastei, Panoramatower, einzigartiges Gründerzeitviertel, imposante Industriearchitektur ("Klein Venedig!") Opernhaus, Mendelssohn-Haus, Hauptbahnhof, Russische Gedächtniskirche, Völkerschlachtdenkmal - Einkehr zum Mittagessen in Auerbachs Keller (Terminbestätigung vorausgesetzt, Extrakosten) - nachmittags thematischer Stadtrundgang „Musikstadt Leipzig - auf den Spuren Bachs“. - Am Abend empfehlen wir Ihnen ein Konzert im Leipziger Gewandhaus (Extrakosten, Bestätigung für Karten in der gewünschten Kategorie vorausgesetzt)

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - vormittags Fahrt in die Residenzstadt Merseburg mit Aufenthalt - TIPP:  gotischer Kaiserdom (zählt zu den beeindruckendsten Baudenkmalen an der "Straße der Romanik": 1000 Jahre Mythen und Legenden, mystische Krypta, barocke Felsengruft, gotische Bögen, Domschatz, romantische Ladegast-Orgel...), Ständehaus, Altstadt, Renaissance-Schloss, Franzosen-Brunnen, Chemie-Museum u.a.m.   - anschließend Weiterfahrt in die 1000jährige Domstadt Naumburg: „Auf den Spuren Johann Sebastian Bachs“ (Führung Hildebrandt-Orgel mit Konzert, auch als größte Bach-Orgel Deutschlands bekannt) -  anschließend Stadtführung in Naumburg (eine der schönsten Kleinstädte Mitteldeutschlands):  UNESCO-Welterbe Dom St. Peter und Paul, Stadtkirche St. Wenzel, Wenzelsturm, Marientor, Stadtmuseum "Hohe Lilie", Nietzsche-Haus mit Dokumentationszentrum...

4. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet  - Rückreise - Unterbrechung der Fahrt in Bad Kösen: ehemaliges Zisterzienserkloster Pforta, Spielzeug-Manufaktur, 320 m langes Gradierwerk (technische Meisterleistung des 18. Jh., dazugehöriges restauriertes Kunstgestänge) -  Landesweingut Kloster Pforta (ca. 2,5-stündige Führung "Faszination Wein vor Ort" - Besichtigung des traditionsreichen Weinguts) - anschl. moderierte Weinverkostung der typischen Saale-Unstrut-Weine - Rückreise - abends Ankunft am Abfahrtsort.

Hotelbeschreibung

Das zentral gelegene, komfortable ****Privathotel ist eines der schönen denkmalgeschützten Häuser im traditionsreichen Leipziger Gründerzeitviertel, das sich durch den  "Urbaner Charme" seiner nun sukzessive sanierten Wohnblocks und ruhige Wohnlage auszeichnet. Im gepflegten Restaurant serviert der Küchenchef saisonale "Frischeküche". Sauna, Whirlpool und ein gemütlicher, windgeschützter Biergarten im grünen Innenhof runden das Angebot ab. - Die über 70  komfortablen, behaglichen Gästezimmer mit Originalarbeiten Leipziger Künstler sind ausgestattet mit Bad, WC, TV, Minibar, Telefon und großem Schreibtisch.

Weitere Programmvorschläge

  • Gohliser Schlösschen (musikalische Führung): Kleinod der sächsischen Kulturgeschichte, originale Bausubstanz (1755/56 im Stil des Rokoko erbaut)...
  • 4. Deutsches Chorfest in Leipzig: 30.04. - 03.05.2020 - Motto: "Leipzig ist ganz Chor" (Vokalmusik in alle ihren Facetten - versch. Veranstaltungsorte: Tageskonzerte - Chorwettbewerb - Offene Singen und Mitsingkonzerte - Festkonzerte und der Nachklang - Singen in Gottesdiensten u. sozialen Einrichtungen) (Info: www.chorfest.de)  - 4 Tage KONZERTE, WETTBEWERB, SINGALONGS UND MEHR: Open-Air-Bühne am Markt - Propsteikirche St. Trinitatis - Gewandhaus zu Leipzig - Kunstkraftwerk - Kongresshalle am Zoo Leipzig - Thomaskirche u.v.m. (Zum Reiseangebot)
  • Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Zoo (inkl. Bootsfahrt)
  • Leipziger Neuseenland (beliebtes Ausflugsziel: "Freizeitoase mit Industriekultur") - Markkleeberger See (3 Personenschiffe verkehren auf dem See) - 5,4 Hektar großes Freilichtmuseum (macht den Besuchern den Förderzyklus eines Braunkohletagebaus erlebbar: Industrie zum Anfassen!) 
  • Asisi Panometer:  "CAROLAS GARTEN" - Ein Paradies auf Erden  (bis mind. Ende  2020)
  • Freizeitpark BELANTIS
  • Leipziger Thomanerchor:  Aufführungen in der Thomaskirche (freitags 18.00 Uhr: in der liturgischen Form der Vesper  -  Dauer: ca. 1 Std.  -  samstags 15.00 Uhr (in der Regel mit Aufführung einer Kantate von Johann Sebastian Bach  -  Dauer ca. 75 min.)
  • "Leipziger Notenspur": Musik- und Wegeleitsystem verbindet die insgesamt 23 wichtigsten Stationen (Originalschauplätze) im Stadtzentrum miteinander (innovatives Audioleitsystem lässt zahlreiche Musikbeispiele und Hörszenen der großen Komponisten erklingen): Neues Gewandhaus, Mendelssohn-Haus, Grieg-Begegnungsstätte, Alter Johannisfriedhof, Wagner-Denkmal, Oper Leipzig, Alte Nikolaischule, Altes Rathaus, Museum der bildenden Künste Leipzig, Zum Arabischen Coffe Baum, Thomaskirche, Bach-Archiv u. -Zentrum, Paulinum, MDR-Kubus (Rundfunkklangkörper), Klanginstallation...
  • Schumann-Haus Leipzig: Museum mit Klangraum u. SpielHörplatz, Führungen und Konzerte in den ehemaligen Wohnräumen in der Inselstraße 18 von Robert und Clara Schumann (Preis auf Anfrage) - neu gestaltetes Schumann-Haus
  • CLARA 19 - Jubiläumsjahr Leipzig: "Besuchen Sie ganzjährig das originale Wohnhaus von Clara und Robert in der Inselstraße 18 und erleben Sie international renommierte Künstler zur SCHUMANN-FESTWOCHE. 12.-20. September 2020"
  • Bachfest Leipzig 2020: "BACH - We Are Family" (95. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft e.V. - international renommierte Interpreten in 136 Veranstaltungen - Zahlreiche Orte in und um Leipzig) (11.06.-21.06.20): "66 Kantaten, 18 Konzerte, 15 Gottesdienste 6 Metten: Bach-Chöre aus sechs Kontinenten interpretieren den kompletten Choralkantaten-Jahrgang 1724/1725 an Bachs originalen Wirkungsstätten."
  • Montagskonzerte am Bachdenkmal: montags 19.00 Uhr findet auf dem Thomaskirchhof, bei Regen in der Thomaskirche, ein Sommerprogramm von Bach bis Blues mit Solisten, Gruppen und Orchestern statt (06.07.-31.08.2020)
  • Mendelssohn-Haus Leipzig: neu gestaltetes Museum mit zahlreichen interaktiven Stationen zu Leben und Werk des Komponisten  - das letzte Wohn- und Sterbehaus ist ein Kleinod in Leipzig, nur ein paar Gehminuten vom Gewandhaus entfernt: bemerkenswerte Memorabilie...
  • Richard Wagner:  Dauerausstellung (Alte Nikolaischule) -  "Der junge Richard Wagner, 1813 bis 1834" (Jugend und musikalische Ausbildung des Komponisten)  -  Richard-Wagner-Festtage Leipzig (20.05.-24.05.2020))
  • WAGNER 2022: Alle Wagner-Opern in 3 Wochen (Oper Leipzig - 20.06. bis 14.07. 2022)
  • Internationales Festival für Vokalmusik Leipzig (01.05.-09.05.20)
  • Gewandhaus zum Kennenlernen: Gewandhausführung mit Orgelvorspiel an der spektakulären Schuke-Orgel im Großen Saal des Gewandhauses zu Leipzig (ca. 1,5 Stunden)  -  auf Wunsch: Sektempfang vor oder nach der Führung (Preis auf Anfrage)  -   26. Gewandhaussingen sächsischer Chöre in Leipzig (13.12.20)
  • MAHLER - Festival in Leipzig (10 Weltklasseorchester in 12 Tagen):  "Anlässlich des 110. Todestages des Gustav Mahlers am 18. Mai 2021 veranstaltet das Gewandhausorchester vom 13. bis zum 24. Mai 2021 das Mahler-Festival in Leipzig."
  • GRASSI Museum für Musikinstrumente (Di-So+Fr 10-18 Uhr): Euro­pä­ische Musik­instru­mente des 16. bis 20. Jah­rhun­derts (eine der größten Musikinstrumenten- sammlungen der Welt). Aus­stellung: "Die Suche nach dem voll­kom­me­nen Klang. Instru­menten­bau­kunst aus fünf Jahr­hun­der­ten": Klang­labor mit Musik­instru­menten aus der ganzen Welt zum An­fassen und Aus­pro­bieren (u.a. transparentes Klavier und ein Orgelmodell)
  • GRASSI Museum für angewandte Kunst:   TRANSFORMATIONEN - Kunst geht fremd (09.11.19-11.10.20)
  • Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig
  • Boschhaus: Bach-Archiv, Dauer-Ausstellung: "Bach in Leipzig - sein Leben, Wirken, Nachwirken"  -  Grieg-Gedenkstätte: Ausstellung zu Leben und Werk des bedeutenden Norwegers  -  Mendelssohn-Museum: wechselnde Sonderausstellungen - Schumann-Haus: Leben und Wirken des Künstlerpaares, hist. Ausstellungsräume (u.a. originalgetreu rekonstruierter Schumann-Saal)
  • Bach-Museum Leipzig: Klangexperimente, Multimedia Stationen, interaktive Elemente, kostbare Originale, Schatzkammer mit originalen Bach-Handschriften u. andere Raritäten - Kabinettausstellung: "ANNA MAGDALENA BACH - FANNY HENSEL - CLARA SCHUMANN. DREI KÜNSTLERINNEN AUF EINEN BLICK" (23.08.19-19.01.20)
  • Leipzig: 30. Lachmesse - Deutschlands größtes internationales Kabarett- und Kleinkunstfestival serviert Satire und Humor vom Feinsten (18.-25.10.2020)
  • Bachhaus Eisenach: neu gestaltetet mit über 250 originalen Exponaten auf 600 m² eine der bedeutendsten Ausstellungen zu Bachs Leben und Musik - stündl. kleine Konzerte im Instrumentensaal (2 Orgeln, Clavichord, Silbermann-Spinett u. Cembalo) - im Neubau wertvolle Exponate, Multimedia-Kunst und individuelle Hörmöglichkeiten  -  zahlreiche Hörstationen u.v.a.m.
  • Eisenach -  Bachfest:   "Bach und die Wiener Klassik": spannende Tage voller wunderbarer Musik  (Termin auf Anfrage)
  • Weißenfels: Heinrich Schütz Musikfest: "DERSELBEN WEITBERÜHMTEN MUSIC" (02.-11.10.20) - Heinrich-Schütz-Haus Musikgedenkstätte: ehem. Wohnhaus des Komponisten - Ausstellung zu Leben u. Werk, viele Klangbeispiele (auch zum Mitsingen)
  • Edvard-Grieg-Begegnungsstätte (Ausstellung des norwegischen Komponisten)  - Grieg-Festtage 2020 - Skandinavische Märchen: "Havard Gimse" (19.06.20 - Konzert: 19:30 Uhr) - "Skandinavische Märchen und Lesung" (20.06.20 - Lesung: 14:00 Uhr) - "KLang Duo - Konzert" (21.06.20 - 14:00 Uhr)
  • Europäisches Kulturerbe "Eiserner Vorhang" (seit 2012): Nikolaikirche, Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" und Leipziger Ring
  • Internationales Festival für Vokalmusik "a capella": diverse Veranstaltungsorte  (01.-09.05.20) (30.04.-09.05.21)
  • Bachfest Leipzig: "Bach - We are Family" (11.06.-21.06.2020)
  • Leipziger Markt Musik (attraktives Musikprogramm: Mischung aus Klassik, Jazz, Swing, Musical, Rock & Pop...) (07.-10.08.2020)
  • Leipzig - Jahr der Industriekultur: 4. sächsische Landesausstellung "500 Jahre Industriekultur in Sachsen" (ganzjährig)
  • Leipzig - TIPP! "Festival Sandstein und Musik: Freiheit trifft Wagnis" (21.03.-06.12.2020): Infos: www.sandstein-musik.de
  • Leipzig - "KRYSTALLPALAST VARIETÉ - Reine Nervensache: Adrenalin und Comedy": Newcomershow - Das internationale Varieté-Festival feiert 20-jähriges Jubiläum (02.-12.07.20) - Girlpower! Tanz trifft Artistik (06.08.-24.10.20) - Glanzzeit - Varieté der 20er-Jahre (04.11.20-28.02.21)

Die Programmgestaltung richtet sich nach den Wünschen Ihres Chores in Absprache und nach Möglichkeiten unserer Partner an den Reisezielen:

Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe - Treffen mit einem Partnerchor - Bereitstellung von Proberäumen - Singen an einem besonderen Ort (Kurpark, Schlosshof, Gedenkstätte, Höhle, Schiff, Kirchen, Klöster, öffentl. Plätze ...) - spezielle Stadtbesichtigungen bzw. -führungen - Besuch/Besichtigung von Museen, kulturellen Einrichtungen, Ausstellungen, Werkstätten (Musikinstrumente...), Parks, bedeutenden Sehenswürdigkeiten etc.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programms bzw. gleich weite nach Wunsch
  • Kosten für den Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundfahrt mit Führung in Leipzig
  • thematischer Stadtrundgang „Musikstadt Leipzig - Auf den Spuren Bachs“
  • Orgelführung inkl. Konzert an der Hildebrandt-Orgel in Naumburg und anschließende Stadtführung
  • Führung im ehemaligen Zisterzienserkloster Pforta
  • Führung und Weinprobe (5 Weine) im Landesweingut Kloster Pforta
  • Organisation Ihres Wunschprogramms
  • Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe, Treffen mit einem Partnerchor, Singen an einem bes. Ort...
  • Freiplatz für den Chorleiter

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Chorreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    235 €
zubuchbare Optionen
  • EZ-Zuschlag
    72 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk