So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Chorreise Sachsen und Thüringen - 6 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 245 € pro Person

Kunst und Kultur in Sachsen und Thüringen. Sachsen und Thüringen locken mit ihren vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten und einem großen kulturellen Angebot. Für Chöre ist es sehr reizvoll, auf den Spuren von Johann Sebastian Bach zu wandeln. Alle Besucher begeistern sich vor allem an den vielen kunst- und kulturhistorischen Baudenkmälern, der beeindruckenden Schönheit der Landschaft und der Gastfreundlichkeit der Leute.

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

Ziel: Leipzig, Eisenach, Wittenberg, Dessau, Dresden, Meißen, Weimar...

6-Tage-Fahrt

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Morgens Abfahrt im modernen Reisebus nach Leipzig - Unterbrechung der Fahrt nach Wunsch z.B. in Eisenach - Stadtbesichtigung: Bachhaus, in dem der Komponist Johann Sebastian Bach geboren sein soll (Sammlung über Leben und Wirken der Familie Bach, besonders Johann Sebastian Bachs, ferner Ausstellung historischer Musikinstrumente), Altstadt mit Markt, Stadtschloss, Pfarrkirche St. Georg (in der Luther 1521 predigte), Marktbrunnen, Lutherplatz mit Lutherhaus (Gedenkstätte mit Lutherstube und zahlreichen Exponaten), Hellgrafenhof u.v.a.m. oder Besichtigung der Wartburg (Weltkulturerbe: 1000 Jahre deutsche Geschichte) - Weiterfahrt nach Leipzig - Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel  - Abend zur freien Verfügung

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Fahrt nach Wittenberg (UNESCO-Welterbe) - Stadtspaziergang (die mit der Reformation in Verbindung stehenden Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man zu Fuß erreichen): Lutherhaus (Museum mit original erhaltener Lutherstube, seiner Wohn- und Arbeitsstätte, Schriften, Drucken, Medaillen, Münzen, Luthers Universitätskatheder, Lutherkanzel aus der Stadtkirche St. Marien u.v.a.m.), Melanchthonhaus (Wohn- und Sterbehaus von Luthers engstem Mitarbeiter), Fridericianum-Kaserne (einstiges Hauptgebäude der Universität), Markt mit Marktbrunnen und Denkmälern (Luther, Melanchthon, Schadow), Rathaus, Cranach-Haus und -Höfe (Hofmaler Friedrich des Weisen), Stadtkirche St.Marien (UNESCO-Welterbestätte), Kapelle zum Heiligen Leichnam, Schlosskirche (UNESCO-Welterbestätte - an die Holztür soll Luther seine 95 Thesen angeschlagen haben), Schloss u.v.a.m.- Weiterfahrt nach Dessau (Gartenreich Dessau-Wörlitz UNESCO-Weltkulturerbe) - Stadtbesichtigung: Bauhaus (UNESCO-Welterbe) von Walter Gropius, weitere Meisterhäuser (Kornhaus, Arbeitsamt), Kirche St. Georg, Marienkirche, St. Peter und Paul, Johannbau (Teil des ehemaligen Residenzschlosses), Stadtpark mit sehenswerten Bauwerken und Plastiken, Georgium (engl. Garten mit Schloss und Gemäldegalerie), Schloss Mosigkau (Kleinod deutscher Architektur) u.v.a.m. -   oder gleich weite Fahrt nach Wunsch - Rückfahrt nach Leipzig

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Tagesfahrt nach Dresden - Stadtrundfahrt mit  Führung: Altmarkt, Kreuzkirche, Rathaus, Frauenkirche, Schloss, Semperoper, Zwinger, Brühlsche Terrassen, Albertinum mit dem Grünen Gewölbe u.v.a.m. - nachmittags Gelegenheit zur Dampferfahrt auf der Elbe mit der Weißen Flotte oder zur Fahrt nach Meißen mit Besichtigung der Porzellanmanufaktur, Albrechtsburg (ältestes deutsches Schloss), Meißner Dom u.a.m. oder Fahrt zum Schloss Pillnitz mit Kunstgewerbemuseum und Schlosspark (außergewöhnl. Ensemble vereint Architektur u. Gartenkunst, reicher Schatz an botanischen Kostbarkeiten u.a. größte Kamelia nördl. der Alpen) oder zur freien Verfügung - Rückfahrt nach Leipzig

4. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet  - Stadtrundfahrt mit Führung in Leipzig: Altes Rathaus, Alte Waage, Barthels Hof, Haus Coffe-Baum, Thomaskirche (Joh.Seb. Bach war hier von 1723 -1750 Organist und Kantor und ist hier unter dem Chor begraben), Bach-Museum (Möbel, hist. Instrumente, Handschriften u.v.a.m.), Mendelssohn-Haus (im Effektorium ein Orchester dirigieren), Alte Börse, Passagen und Messehäuser, Handelshof, Mädler-Passage, Auerbachs Keller, Nikolaikirche, Augustusplatz, Universität, Neues Gewandhaus, Moritzbastei, Opernhaus, Hauptbahnhof, Russische Gedächtniskirche, Völkerschlachtdenkmal u.v.a.m. - Abreise aus Leipzig - Fahrt nach Weimar, Stadt der deutschen Klassik (Wirkungsstätte von Luther, Cranach, Bach, Wieland, Goethe, Herder, Schiller, Liszt u.a.) - Stadtrundfahrt mit Führung: Herderkirche (Joh.Seb. Bach war hier 1708-1717 Organist), Kirms-Krackow-Haus, Deutsches Nationaltheater, Goethe-Schiller-Denkmal, Bauhaus-Museum, Wittumspalais, Schillerhaus, Goethehaus (mit umfangreichen Sammlungen, Sterbezimmer, Bibliothek u.v.a.m.), Haus der Frau von Stein, Lucas-Cranach-Haus, Jacobskirche und Friedhof, Kasseturm, Schloss, Hochschule für Musik, Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus, Wohnhaus von Franz Liszt (authentisches Interieur der Gründerzeit - mediale Dauerausstellung zum Leben, Werk und Wirken Liszts), Historischer Friedhof mit Gräbern berühmter Persönlichkeiten u.v.a.m. - Weiterfahrt nach Erfurt - Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel (s. Beschreibung) - zur freien Verfügung z.B. Bummel durch die Altstadt

5. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Stadtrundfahrt mit Führung in Erfurt: Mariendom, Severikirche und Domberg, Petersberg, Fischmarkt, Rathaus, Museum Neue Mühle, Krämerbrücke, Michaelisstraße mit traditionsreichen Bürgerhäusern, Augustinerkloster und -kirche, Kaufmannskirche (hier wurden Bachs Eltern getraut), Anger (eine der ältesten Straßen der Stadt mit prachtvollen, alten Gebäuden - heute Boulevard mit Geschäften und Restaurants), Bartholomäusturm, Barfüßerkirche, Haus Dacheröden, Thüringer Staatskanzlei u.v.a.m. - Rest des Tages zur freien Verfügung (möglich ist auch eine Fahrt ins nahe gelegene Weimar, so dass der 4. Tag ausschließlich für einen Aufenthalt in Leipzig zur Verfügung steht - evtl. kommt auch eine Verlängerung der Fahrt um einen Tag infrage und für Weimar sowie zusätzlich ggf. Gotha stünde ebenfalls ein Tag zur Verfügung: Tage der Chor- und Orchestermusik 2020 - das bedeutendste Fest der Amateurmusik in der thüringischen Residenzstadt (20.-22.03.2020), Schloss Friedenstein und Herzogliches Museum Gotha u.a.m.

6. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Beginn der Rückreise - Unterbrechung der Fahrt in Eisenach mit Gelegenheit zu Besichtigung der Wartburg - Weiterfahrt - Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Leipzig:
Im Stadtteil Poritz, verkehrsgünstig ca. 6 km vom Zentrum gelegen, befindet sich Leipzigs einziges Designer/Pop-Art-Stilhotel mit Individualität und Livestyle. Freches, farbenfrohes Ambiente und eine junge, ambitionierte Crew sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Der Neubau mit Einrichtung im Designerstil bietet seinen Gästen Restaurant, Bar, Konferenzräume, Sauna, Fitnessraum und Terrasse. - Alle Zimmer verfügen über modernste, umweltfreundliche Ausstattung mit Bad/Dusche/WC, Haarföhn, Fußbodenheizung im Bad, TV/Radio mit Kabelanschluss, Pay-TV, Telefon. Die Nutzung von Sauna und Fitnessraum ist kostenlos.

Erfurt:
Zentrales, jedoch ruhig gelegenes 4-Sterne-Hotel mit 60 modern und komfortabel eingerichteten Gästezimmern und Suiten. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC bzw. Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Minibar etc. - Sauna und Fitnessraum können kostenfrei genutzt werden. Das Haus bietet ein Hotelrestaurant, eine Hotelbar sowie 5 Konferenzräume.

In beiden Städten stehen weitere Hotels  verschiedener Kategorie und in unterschiedlichen Lagen zur Verfügung. Wir berücksichtigen gerne Ihre Wünsche.

Weitere Programmvorschläge

  • "Leipziger Notenspur": Musik- und Wegeleitsystem verbindet die insgesamt 23 Stationen (Originalschauplätze) im Stadtzentrum miteinander (innovatives Audioleitsystem lässt zahlreiche Musikbeispiele und Hörszenen der großen Komponisten erklingen)
  • Gewandhaus zum Kennenlernen: Gewandhausführung mit Orgelvorspiel an der spektakulären Schuke-Orgel im Großen Saal des Gewandhauses zu Leipzig (ca. 1,5 Stunden) - auf Wunsch: Sektempfang vor oder nach der Führung (Preis auf Anfrage)
  • Gewandhaus Orchester lädt ein zum "MAHLER Festival in Leipzig" - Sinfonien und weitere Orchesterwerke interpretiert von 10 Weltklasseorchestern (13.-24.05.2021)
  • Richard-Wagner-Festtage (Reiseangebot): "Der Ring der Nibelungen" - "Tannhäuser"  -  "Der fliegende Holländer" (20.05.-24.05.2020)
  • Bachfest Leipzig: "We are family" (11.-21.06.2020)
  • Deutsches Chorfest 2020: "LEIPZIG IST GANZ CHOR"  (30.04.-03.05.2020)
  • Gesangsfestival a capella - Internationales Festival für Volksmusik Leipzig (01.-09.05.20 / 30.04.-09.05.21)
  • 2. Europäisches Chorfestival anlässlich "205 Jahre Völkerschlacht - 105 Jahre Völkerschlachtdenkmal" (Termin auf Anfrage)
  • Internationales Frauenchorfestival  Leipzig (09.05.-14.05.2020)
  • GRASSI Museum für Musikinstrumente (di-so + fr 10-18 Uhr): Europäische Musikinstrumente des 16. bis 20. Jahrhunderts. Ausstellung "Die Suche nach dem vollkommenen Klang. Instrumentenbaukunst aus fünf Jahrhunderten": Klanglabor mit Musikinstrumenten aus der ganzen Welt zum Anfassen und Ausprobieren.
  • Boschhaus: Bach-Archiv, Dauer-Ausstellung: "Bach in Leipzig - sein Leben, Wirken, Nachwirken" - Grieg-Gedenkstätte: Ausstellung zu Leben und Werk des bedeutenden Norwegers - Mendelssohn-Museum: wechselnde Sonderaus-stellungen - Schumann-Haus: Leben und Wirken des Künstlerpaares, hist. Ausstellungräume (u.a. originalgetreu rekonstruierter Schumann-Saal)
  • Museum für Musikinstrumente der Uni Leipzig: größte Musikinstrumenten-Sammlung Deutschlands (bekannte Instrumente, außergewöhnliche Kostbarkeiten und Kuriositäten...)
  • Wittenberg  - Panorama  LUTHER 1517  von Yadegard Asisi (ein Highlight des Lutherjahres 2017 in Wittenberg: "Ereignisse in Wittenberg vor 500 Jahren, als Luther seine 95 Thesen zur Reform der katholischen Kirche veröffentlichte und damit eine dramatische Bewegung in Gang setzte, die die Geschichte und die Religionen in der Welt bis heute nachhaltig prägt.") - Rotunde in der Altstadt erbaut für das 360°-Panorama  (15x75 Meter)  -  täglich geöffnet: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr  - Schloss Wittenberg - Ausstellung "Stiftung Christl. Kunst" (Sonderausstellung: "Kunst nach 1945. Die Sammlung Gerd Gruber - Pazifismus hilft Religion") (11.09.19-06.01.20)  - Landes-Chorfest Wittenberg (09.-10.05.2020)
  • Fahrt ins Elbsandsteingebirge: Hohnstein - Kurort Rathen - Bastei - Pirna - Festung Königstein (9,5 ha große Bergfestung, über 50 Bauwerke und ausgedehnte Grünanlagen zum "Abenteuer Festung", Ausstellungen, Führungen...) - Wechselnde Sonderausstellungen - Bad Schandau u.v.a.m.
  • Dresden - „Musikalischer Stadtrundgang“: Der Rundgang - vorbei an Kreuzkirche, Semperoper, Residenzschloss, Taschenbergpalais und Zwinger - folgt den Spuren der großen Musiker. Hier wirkten einst Heinrich Schütz, Johann Adolf Hasse, Jan Dismars Zelenka, Johann Sebastian Bach, Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Richard Strauss. - Dauer ca. 2 Stunden   -  Carl-Maria-von-Weber-Museum (ständige Ausstellung): "Der Komponist - Hofkapellmeister Carl Maria von Weber" - 43. Dresdner Musikfestspiele (12.05.-12.06.20)
  • Ausflug zum Schloss Moritzburg oder Besichtigung des Karl-May-Museums in Radebeul (in Verbindung mit Dresden) 
  • Weimar (Kulturstadt Europas - Stadt der deutschen Klassik: Wirkungsstätte von Luther, Cranach, Bach, Wieland, Goethe, Herder, Schiller, Liszt u.a.): Goethe-Nationalmuseum mit neu gestalteter Dauerausstellung "Lebensfluten  -  Tatensturm" (mehr als 500 Exponate) -  Weimar Haus, das Geschichtserlebnis (multimediales Erlebnismuseum), Herderkirche, Deutsches Nationaltheater, Goethe-Schiller-Denkmal, Bauhaus-Museum, Wittumspalais, Schillerhaus, Goethehaus, Lucas-Cranach-Haus u.v.a.m. - Internationales Bachfest im Frühjahr (30.04.-03.05.2020)
  • Dessau: Kurt-Weill-Zentrum: Dauerausstellung über Leben und Werk des in Dessau geborenen Komponisten mit Tonbeispielen und biografischem Film  -  Technikmuseum Hugo Junkers (Luftfahrt)
  • Bachhaus Eisenach: mit über 250 originalen Exponaten auf 600 m² eine der bedeutendsten Ausstellungen zu "Bachs Leben und Musik" - stündl. kleine Konzerte im Instrumentensaal (2 Orgeln, Clavichord, Silbermann-Spinett u. Cembalo) - im Neubau wertvolle Exponate, Multimedia-Kunst und individuelle Hörmöglichkeiten - zahlreiche Hörstationen u.v.a.m. - Reuterhaus mit Richard-Wagner-Sammlung  -  Bachfest Eisenach: Motto "Bach und Beethoven" (28.10.-01.11.2020)
  • Naturpark:  UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe  -  Naturparks "Dübener Heide" und "Unteres Saaletal"
  • Meißen - Chorfestival (jährlich)
  • INFO! "Festival Sandstein und Musik" - www.sandstein-musik.de

Die Programmgestaltung richtet sich nach den Wünschen Ihres Chores in Absprache und nach Möglichkeiten unserer Partner an den Reisezielen:

Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe - Treffen mit einem Partnerchor - Bereitstellung von Proberäumen - Singen an einem besonderen Ort (Kurpark, Schlosshof, Gedenkstätte, Höhle, Schiff, Kirchen, Klöster, öffentl. Plätze ...) - spezielle Stadtbesichtigungen bzw. -führungen - Besuch/Besichtigung von Museen, kulturellen Einrichtungen, Ausstellungen, Werkstätten (Musikinstrumente...), Parks, bedeutenden Sehenswürdigkeiten etc.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • Kosten für den Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programms bzw. gleich weite nach Wunsch 
  • Stadtrundfahrt mit Führung in Dresden, Leipzig, Erfurt und Weimar
  • 3 x Übernachtung in einem gepflegten Mittelklasse-Hotel in Leipzig 
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Übernachtung in Doppelzimmern in einem guten 3-Sterne-Hotel in Erfurt 
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Organisation Ihres Wunschprogramms  (z.B. Chorauftritt, Mitgestaltung eines  Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe, Singen an einem bes. Ort, Besichtigungen, Führungen ...)
  • 1 Freiplatz für den Chorleiter 

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiff- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Chorreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    245 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk