So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Chorreise Wien - Hauptstadt der Musik - 5 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 279 € pro Person

Die Donaumetropole Wien im Herzen Europas mit ihren bedeutenden Kunstschätzen und Baudenkmälern wird auch als Hauptstadt der Musik bezeichnet. So erfreut sich Wien als Reiseziel einer überaus großen Beliebtheit bei allen Musikfreunden, bietet aber auch allen anderen Besuchern vielfältige, bleibende Eindrücke.

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

Ziel:  Wien  -  Wienerwald, Mödling...

5-Tage-Fahrt

Unser Programmvorschläg

1. Tag: Anreise nach Wien im modernen Reisebus - Begrüßung und Belegung der Zimmer im ausgewählten Hotel - Abend zur freien Verfügung z.B. Bummel im nahe gelegenen Erholungsgebiet Wienerberg

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet  -  Besuch der legendären Spanischen Hofreitschule in Wien mit Besichtigung der Morgenarbeit mit Musik (Achtung: Für die Morgenarbeit werden keine Kartenreservierungen vorgenommen. Karten sind am Eingang Josefsplatz Tor 2 ab 09.40 Uhr erhältlich - Preise auf Anfrage) - Stadtrundfahrt mit Führung durch die Walzerstadt und ehemalige Kaiserresidenz Wien: Prachtbauten entlang der berühmten Ringstraße, Schloss Belvedere, Schloss Schönbrunn (eines der schönsten Barockschlösser Europas - UNESCO-Weltkulturerbe), Albertina (große Kunst: Werke von Picasso, Dürer u. Klimt),  Hofburg (ehem. Kaiserresidenz (imperialer Glanz u. private Eindrücke von Kaiserin Sisi),  Kaisergruft, Kunst- und Hundertwasserhaus, Burgtheater, Parlament,  Staatsoper, Palmenhaus, Neptunbrunnen, Stephansdom (Wahrzeichen der Stadt), Karlskirche (eindrucksvolle Barockkirche), Schloss Belvedere, Donauturm (Wiener Wahrzeichen u. technisches Wunderwerk, 150 Meter Höhe, ein unvergessliches 360-Grad-Panorama), Riesenrad im Wiener Prater, Heurigenbesuch in Grinzing  u.v.a.m. - Vorschlag für den Abend: Besuch eines Konzertes des Wiener Residenzorchesters im traumhaften Barock-Palais Lichtenstein (Eintrittspreise auf Anfrage) oder Musicals im Raimundtheater bzw. zur freien Verfügung

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet  -   Rundfahrt  mit Reiseleitung durch den zauberhaften Wienerwald: Biedermeierdorf Mödling (bekannt für seinen Wein u.a. waren Beethoven, Schubert und Grillparzer hier Sommergäste) - Fahrt durch das Helenental zum Besuch in der eleganten Kur- und Kaiserstadt Baden bei Wien (Rathaus, Pestsäule, Kaiserhaus, Badener Rosarium, hist. Kurpark, Beethovenhaus, Frauenkirche, Stadtpfarrkirche St. Stephan, Mozarthof, Haus der Kunst, Römertherme...) - Zisterzienserabtei Heiligenkreuz - abends stimmungsvoller Abend in Grinzing: In einem typischen, ursprünglichen Heurigenlokal genießen Sie ein deftiges Heurigenmenü, dazu Tafelwasser und ¼ l Heurigenwein bei Musik in gemütlicher Atmosphäre.

4. Tag: Frühstück  vom reichhaltigen Buffet -  geführter Altstadtrundgang mit  sachkundiger Führung:  Wiener Innenstadthöfe,  Stephansdom, Staatsoper u.v.a.m. - Nachmittag  zur freien Verfügung z.B. Besuch in einem der typischen Wiener Kaffeehäuser in der Mariahilferstraße oder Schiffsfahrt auf der Donau von der Reichsbrücke bis zum Schwedenplatz (Österreichs Metropole von einer ganz anderen Seite - Dauer ca. 2 h, Preis auf Anfrage)

5. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet -  Beginn der Rückreise -  Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Hotel A:

Das in einem 120.000 qm großen Park gelegene 3-Sterne-Hotel befindet sich in einem 1988 renovierten und umgestalteten Jagdschloss des Grafen Lascy. Die 50 großzügig, auf 2 Ebenen gestalteten Studios und Gästezimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Radio, TV und Minibar ausgestattet.

Hotel B:

Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in zentraler Lage im Stadtzentrum direkt am Westbahnhof. Das Restaurant bietet reichhaltige Buffets und traditionelle Gerichte, die Bar ist gemütlicher Treffpunkt. Außerdem verfügt das Haus über 6 Seminarräume. - Die 341 Zimmer mit Air-Cooling-System sind ausgestattet mit Klimaanlage, Dusche/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Radio, TV, WIFI- Internetzugang etc.

In Wien stehen weitere Hotels verschiedener Kategorie und in unterschiedlicher Lage zur Verfügung. Wir berücksichtigen gerne Ihre Wünsche.

Weitere Programmvorschläge

  • Wien - "Haus der Musik" (interaktives Klangmuseum): neue, innovative Zugänge zum Thema Musik - einzigartiges, musikalisches Erlebnis): "Innenhof u. Feststiege": Kabinettausstellungen zu aktuellen Themen, musikalische Treppe... - 1. Etage: "Museum der Wiener Philharmoniker": Gründungsstätte des weltberühmten Orchesters mit vielen einzigartigen Exponaten, Highlights aus Konzerten... - 2. Etage: "Sonosphere": Eintauchen in die Welt der Klänge mit außergewöhnlichen Experimenten... - 3. Etage: "Die großen Meister": klassische Musik von Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Strauss, Mahler sowie den Begründern der Zweiten Wiener Schule... - 4. Etage: "Virto/Stage": Ihr pers. Musik- u. Opernerlebnis (beeinflussen Sie Bühnenbild und Musik, intuitiv und individuell... - regelmäßig wechselnde Kabinettausstellungen + neue Installationen
  • Treffen mit Partnerchor, Mitgestaltung einer Messe, Singen in einer sozialen Einrichtung
  • WIEN: GRASSI Museum für Musikinstrumente: Ausstellung: Euro­pä­ische Musik­instru­mente des 16. bis 20. Jah­rhun­derts  -  Aus­stellung "Die Suche nach dem voll­kom­me­nen Klang. Instru­menten­bau­kunst aus fünf Jahr­hun­der­ten": Klang­labor mit Musik­instru­menten aus der ganzen Welt zum An­fassen und Aus­pro­bieren.
  • Internationales Adventssingen im Rathaus - siehe Tipp!
  • Stadtbesichtigung: Internationales Zentrum der UNO, Kahlenberg, Neue Burg, Johann-Strauß-Statue, Adelspaläste, Hotel Sacher u.v.a.m.
  • Besichtigung der Wirkungsstätten (Museen) der bedeutendsten Komponisten in Wien: z.B. Strauss,  Lanner, Haydn (Wohnhaus mit Brahms-Zimmer), Schubert (Gedenkstätten: "Geburtshaus", "Sterbewohnung"), Beethoven (Gedenkstätten: "Eroica-Haus", "Heiligenstädter Testament" , Haus der Musik, Pasqualati-Haus...)
  • FRANZ JOSEPH  -  Zum 100. Todestag des Kaisers 1830 - 1916: eine Ausstellung an vier Standorten
  • Wien - Museum der Johann Strauss Dynastie: Sonderausstellung "150 Jahre Walzer - An der schönen blauen Donau"      
  • Mozarthaus Vienna - Mozart-Gedenkstätte "Figarohaus"  (einzig erhaltene Wohnung des Komponisten: neu gestaltet, bietet eine spielerische Mozart-Spurensuche mit pointiert ausgewählten Referenzobjekten)  -  Wiener Staaatsoper (eines der Top-Opernhäuser der Welt)  -  Wiener Volksoper (Opern, Operetten, Musicals, Ballettaufführungen...)
  • Bummel durch den weltberühmten Wiener Prater (u.a. Riesenrad) oder durch die Wiener Szene
  • Beethoven-Gedenkstätte Baden bei Wien + "Eroica-Haus" in Wien  -  Johann-Strauß-Gedenkstätte in Wien
  • Albertina: Albrecht Dürer - weltweit größte und bedeutendste Sammlung an Albrecht Dürer Kunstwerken und Zeichnungen (bis 06.01.2020)
  • Kunsthistorisches Museum Wien -  "Beethoven, piano forte" (23.03.-06.09.2020)  - Kunstkammer - Ausgesuchte Meisterwerke: Goldschmiedkunst - Steinschnitt - Elfenbein - Bronze - Holz- u. Steinskulptur - Automaten, Uhren, wissenschaftliche Instrumente, Varia Kuriosa, Mirabilia und Exotica (Öffnungszeiten: tägl. 09-18 Uhr, do 09-21 Uhr)
  • Naturhistorisches Museum Wien - Ausstellungen: "Der Mond. Sehnsucht, Kunst" (bis 01.06.20) - "Japan und das Naturhistorische" (bis 30.3.20)
  • Dom Museum Wien - einzigartige Sammlungsbestände: Schätze des Wiener Stephansdoms, Avantgarde-Klassiker aus der legendären Sammlung Otto Mauer und zeitgenössische Positionen - moderner Umbau des hist. Gebäudes - außergewöhnliche Skulpturen und Altäre, mit Gold und Edelsteinen verzierte Objekte wie Monstranzen und Kelche, Gemälde, kostbare Handschriften u. Gewänder von der Gotik bis zum Jugendstil...
  • Klosterneuburg - 1133 gegründete Klosteranlage, zählt zu den bedeutendsten sakralen und kulturellen Österreichs (gelebter Glaube, einzigartige Kunstschätze und ältestes Weingut Österreichs)
  • SALZBURG: Stadtbesichtigung: Festung Hohensalzburg (eine der größten Burganlagen Europas aus dem 11. Jh.: Salzmagazin, Folterkammer, Reckturm, Wehrgang, Salzburger Stier u.a.m.) - Mozarts Geburtshaus (zählt heute zu den meistbesuchten Museen der Welt) + Wohnhaus, "DomQuartier" - barockes Herz der Altstadt: 15.000 prachtvolle Quadratmeter, 2.000 überwältigende Exponate, 1.300 bewegte Jahre, einzigartiges barockes Ensemble aus Architektur u. Kunst  - Schloss Mirabell, Schloss Hellbrunn & die Wasserspiele, Freilichtmuseum, Erlebnisburg Hohenwerfen (imposante Wehrburg, hist. Landesfalkenhof u.a.m.), Eisriesenwelt Werfen, "WasserWelten" Krimml, Burgerlebnis Mauterndorf u.v.a.m.  - 2019 (ganzjährig): "Musikstadt Salzburg" im Salzburg-Museum: Ausstellung hist. Musikinstrumente (Führung "Salzburger Musikgeschichte" gegen Gebühr)  -  Salzburg: Chorfestival - 22. Intern. Festival Cantus und Kultur & Chorfestival (02.-05.07.2020) - Mozartwoche (23.01.-02.02.2020)   - Salzburg-Museum: Sonderausstellung "Musikstadt Salzburg": Ausstellung historischer Musikinstrumente (ganzjährig 2019)  -  ganzjährig:  "Mozart in Residenz" - Landesausstellung "Großes Welttheater - 100 Jahre Salzburger Festspiele" (24.04.-31.10.2020) -  Konzerte in der Alten Residenz zu Salzburg: "Musik auf hist. Instrumenten aus der Entstehungszeit der Residenz bis hin zu Wolfgang Amadeus Mozart" (täglich um 15.00 Uhr)
  • "100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE": "Mozartwoche" (23.01.-02.20.2020) - "Osterfestspiele" (04.-13.04.2020) - "Pfingstfestspiele" (29.05.-01.06.2020) - "Salzburger Festspiele" (Juli/August 2020)
  • Mozart-Wohnhaus  (in weitläufigen Räumen): Originaldokumente und Portraits - Geschichte des Hauses - Mozarts kompositorisches Schaffen - sein Original-Hammerklavier - das bekannte Familienbild "Tanzmeistersaal" u.v.a.m. - Sonderausstellung im Mozart Wohnhaus anlässlich des 300. Geburtstages von Mozarts Vater: "Leopold Mozart: Musiker - Manager - Mensch" (05.04.19-09.02.20)
  • Eisenstadt  -  HaydnHaus (Sonderausstellung): 27.03.-31.05. Di-Fr 9 - 17 Uhr/Sa-So/Ft. 10-17 Uhr + (Dauerausstellung): Mo-Fr 9-17 Uhr/Sa-So 10.17 Uhr - Diözesanmuseum (Mi-Sa 10-13 Uhr & 14-17 Uhr) -  Liszt-Haus Raiding  -  Schloss Esterházy: Classic Esterházy (ganzjährig)  -  4. Herbstgold-Festival: Motto "Zeitenwende - Papa Haydn und sein bester Schüler Ludwig van Beethoven" (09.-20.09.2020)
  • Tagesfahrt in die Wachau: Allfahrtsort Maria Taferl, Benediktinerstift Melk, Gelegenheit zur Schiffsfahrt auf der Donau, Burg Oberrana, Weinbaumuseum in Krems, St. Pölten - Stift Herzogenburg (Geheimtipp unweit der Wachau): Tauchen Sie ein in die Welt der Augsutiner-Chorherren - Zeitzeuge der Ewigkeit - Stift Dürnstein - Wahrzeichen der Wachau und dessen neue Austelllung: "DAS GUTE - DAS SCHÖNE - DAS WAHRE"
  • Fahrt durch das Burgenland: Schloss Laxenberg, Eisenstadt, Haydn-Mausoleum, Neusiedler See mit Gelegenheit zu einer Bootsfahrt u.v.a.m.

Internationales Adventsingen in Wien: an den Adventswochenenden vom 05.12. bis 09.12.2019 /12.12. bis 16.12.2019 /19.12. bis 23.12.2019  - Internat. Jugendchorfestival mit Chorwettbewerb für Kinder- und Jugendchöre (29.07.-03.08.2020)

Die Programmgestaltung richtet sich nach den Wünschen Ihres Chores in Absprache und nach Möglichkeiten unserer Partner an den Reisezielen:

Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe - Treffen mit einem Partnerchor - Bereitstellung von Proberäumen - Singen an einem besonderen Ort (Kurpark, Schlosshof, Gedenkstätte, Höhle, Schiff, Kirchen, Klöster, öffentl. Plätze ...) - spezielle Stadtbesichtigungen bzw. -führungen - Besuch/Besichtigung von Museen, kulturellen Einrichtungen, Ausstellungen, Werkstätten (Musikinstrumente...), Parks, bedeutenden Sehenswürdigkeiten etc.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • Kosten für den Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programm bzw. gleich weite nach Wunsch
  • 4 x Übernachtung in einem Hotel in Wien (s. Hotelbeschreibung) 
  • 4 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Begrüßungsdrink im Hotel 
  • 1 x Heurigenabend mit Heurigenmenü, ¼ l Heurigenwein, Tafelwasser, Musik 
  • 1 x halbtägige Reiseleitung: Altstadtrundgang Wien 
  • 1 x halbtägige Reiseleitung: Stadtrundfahrt Wien 
  • 1 x ganztägige Reiseleitung:  Rundfahrt Wienerwald/Wachau 
  • Organisation Ihres Wunschprogramms (z.B. Chorauftritt, Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe, Besichtigungen, Singen an einem bes. Ort, Führungen ...)
  • 1 Freiplatz für den Chorleiter 

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Chorreisen

Details
  • *Preis inkl. Fahrtkosten (z.B. bei 46-49 Teilnehmern)
    279 €

Ein besonderes Ereignis ist das jährlich stattfindende Internationale Adventssingen im Festsaal des Wiener Rathauses. Traditionell findet es an den vier Adventwochenenden jeweils Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Gerne organisieren wir für Ihren Chor die Teilnahme. Genießen Sie Wien in besonderer vorweihnachtlicher Stimmung!

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk