So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Städtereise Berlin - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2020
Preisbeispiel:
ab 185 € pro Person

Hauptstadt Berlin...  

Berlin ist  zu Recht eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt. Die lebendige Metropole überrascht immer wieder mit neuen Attraktionen, mit interessanten Ausstellungen, großartigen Events, mit historischen Bauwerken, modernen Bauten der weltbesten Architekten, einem bedeutenden kulturellen Angebot, spannenden politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise - kleine Schnuppertour durch die Hauptstadt zum Potsdamer Platz mit einem kurzen Spaziergang zum Kennenlernen des neuen modernen Berlins - Auffahrt mit dem schnellsten Aufzug Europas auf das berühmte "Panorama" (in 90 Meter Höhe grandiose Aussicht über Berlin) - anschl. Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel - Abend zur freien Verfügung

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - (Sommer)spaziergang durch das beeindruckende Regierungsviertel, Hauptbahnhof,  Besuch der Reichstagskuppel u.v.a.m. - nachmittags: Besichtigung des Berliner Doms (größte protestantische Kirche Deutschlands), Spaziergang rund um die Hackeschen Höfe und die Museumsinsel (UNESCO Welterbestätte) - Besuch des Pergamonmuseums - zur freien Verfügung (s. weitere "Programmvorschläge")

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Gelegenheit zur Schiffsfahrt auf der Spree durch den historischen Stadtkern Berlins bzw. zur freien Verfügung (s. weitere Programmvorschläge) - anschl. Rückreise - Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Hotel A: Das privat geführte ***Hotel liegt nur 2 Minuten Fußweg vom Kurfürstendamm entfernt und ist wegen dieser zentralen Lage und perfekter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ein idealer Ausgangspunkt für alle Arten von Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten von Berlin. - Die Rezeption ist "Rund-um-die-Uhr" geöffnet, im Frühstücksraum wird ein reichhaltiges Frühstück serviert. - Alle 65 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Badewanne, WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch und ISDN-Anschluss, WLAN.

Hotel B: Das ***Hotel liegt in Berlin-Lindenberg und verfügt über 224 Zimmer mit insgesamt 614 Betten, diverse Tagungsräume, Lobby-Bar und ein Restaurant. Gute Küche und freundliches Personal machen es zu einem Geheimtipp. - Die gemütlich eingerichteten Komfortzimmer sind ausgestattet mit DU/WC, Föhn, SAT-TV (mit Sky-Sport). Telefon und WLAN.

Hotel C: Das Tagungshotel einer bekannten Hotelkette liegt direkt am ICE-Ostbahnhof und wird von Geschäftsreisenden sehr geschätzt. Es bietet neben einem Restaurant, einer Bar, 6 Tagungsräumen auch 160 Zimmer mit DU/WC, Kabel-TV, Radio, Minibar, Schreibtisch und schallisolierten Fenstern. - Als besonderer Service wird den Gästen die freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin angeboten.

Es stehen weitere Hotels verschiedener Kategorie und in unterschiedlicher Lage in Berlin zur Verfügung. Wir berücksichtigen gerne Ihre Wünsche.

Reisetermine

ganzjährig nach Wunsch - Verlängerung der Fahrt möglich

Weitere Programmvorschläge

  • Berlin: Brandenburger Tor (Wahrzeichen der Stadt), Prachtstraße "Unter den Linden", Story of Berlin, Kaiser-Wilhelm Gedächtniskirche, Neue Synagoge, Deutsches Historisches Museum (Deutsche Geschichte im europäischen Kontext), Deutsches Technikmuseum (mit Science Center „Spectrum“ - Technik zum Erleben), Mauermuseum, Jüdisches Museum, Haus am Checkpoint Charlie - Neu! DDR Museum (Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen - Berlins interaktives Museum) - Berliner Unterwelten („U-Bahn, Bunker und Kalter Krieg“) - ASISI Panometer: 360° Panorama "Die Mauer" am Checkpoint Charlie ("Erlebe das Berlin der 1980er Jahre in einer einzigartigen Panoramaausstellung", tägl. 10-18 Uhr, € 10,- p.Erw. u.v.a.m.
  • UNESCO Welterbe: Berlin:  "Museumsinsel" und "Siedlungen der Moderne" in Berlin und die "Preußischen Schlösser und Gärten" in Potsdam: archäologische Funde, Malerei und Skulpturen unterschiedlicher Epochen - 6 Siedlungen der Moderne Berlin (denkmalgeschützte Zeugnisse des sozialen Wohnungsbaus jener Zeit und des 20. Jahrhunderts) & Potsdam: "Preußische Schlösser und Gärten" (auch das preußische Versailles genannt): zum Welterbe gehören u.a. Schlösser und Gärten in Potsdam, Parkanlagen Sanssouci, die Russische Kolonie, der Neue Garten, Babelsberg mit den Schlössern, Schloss und Park Sacrow, der Pfingstberg mit dem Belvedere." - Museum Barberini: Monet-Ausstellung (zeigt die künstlerische Vielfalt des großen Impressionisten) (29.02.-01.06.20)
  • Flughafen Tempelhof: größtes Baudenkmal Europas
  • Gendarmenmarkt (nach Meinung der Berliner): "schönster Platz Deutschlands, vielleicht sogar ganz Europas" - Potsdamer Platz - Berliner Dom - Kurfürstendamm - Brandenburger Tor - Charlottenburg und der Reichstag mit seiner beeindruckenden Kuppel - Fernsehturm am Alexanderplatz - berühmte Hackesche Höfe - "Alltag in der DDR" (im neu eröffneten Museum in der Kulturbrauerei) - Bunkeranlagen (geschichtsträchtige Orte in der Berliner Unterwelt)...
  • Museumsinsel (UNESCO-Welterbe): Altes Museum, Pergamonmuseum, Bode-Museum, Alte Nationalgalerie (Prunkstücke: Meisterwerke von Caspar David Friedrich, Claude Monet, Auguste Renoir oder Paul Cézanne...) - Dampferfahrt "Unter den Brücken von Berlin"...
  • Brandenburger Tor Museum: Film, Sound und Emotionen in einer spektakulären Multimedia Show  -  bewegende Aufnahmen u. Originalstimmen  -  Licht- u. Soundeffekte auf 87 Hightech-Screens mit 180 Millionen Pixeln u. einem 38 Kanal-Surround-Sound  (di - so 10-18 Uhr  -  Gruppen nur nach vorheriger Anmeldung)
  • Schloss Charlottenburg (UNESCO-Welterbe)  -  Ausstellung: "Die höfische Geschichte Brandenburg-Preußens von der Barockzeit bis ins frühe 20. Jh."
  • Internationale Grüne Woche Berlin (17.-26.01.2020): brandheiße Foodtrends, Neues aus der Landwirtschaft, nachwachsende Rohstoffe, Urban Gardening, umweltfreundlicher Anbau, Blumen, Bienen und Tiere  -  100.000 Nahrungs- u. Genussmittel von mehr als 1600 Anbietern aus rund 65 Ländern  - Themenwelten...
  • Deutsches Historisches Museum im Martin-Gropius-Bau - Dauerausstellung: "Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall" - "Die Armbrust - Schrecken und Schönheit" (20.09.19-08.09.20) - "Wilhelm und Alexander von Humboldt" (große Ausstellung: "Zwei Brüder mit Weitblick - Wilhelm und Alexander von Humbold - Universalgelehrte, wie es sie heute kaum noch gibt" (22.11.19-19.04.20) - "Von Luther zu Twitter. Medien und deutsche Öffentlichkeit" (19.06.20-03.01.21)  -  Alte Nationalgalerie: "Die Kunst des 19. Jahrhunderts" (bis auf Weiteres) - Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Gedenkstätte Plötzensee, Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
  • Gedenkstätte Berliner Mauer:  Die Mauer am hist. Ort entdecken  -  Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde: Deutsch-deutsche Geschichte hautnah erleben  -  Gedenkstätte Deutscher Widerstand: Dauerausstellung "Widerstand gegen den Nationalsozialismus" (mehr als 1.000 Fotos und Dokumente in 18 Themenbereichen...)  -  Gedenkstätte Hohenschönhausen: ehem. Stasi-Gefängnis (Wissenswertes zum berüchtigten Apparat der Stasisicherheit)
  • "berliner mauer kunst mit east side gallery" (bekannteste Open-Air-Galerie - circa 100 Künstler aus der ganzen Welt malten an der Mauer in der Mühlenstraße)
  • Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst: Sommer 2020
  • Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz:   "Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert" (ab 01.01.2020) - Berlinische Galerie: "Kunst in Berlin" Dauerausstellung) -  "100 Jahr Bauhaus - Gastausstellung des Bauhaus-Archivs zu Designklassiker" (06.09.19-27.01.20) - Bettina Pousttchi: "In Recent Years" (12.09.19-06.04.20) - "207 M² Raum für Aktion und Kooperation" (ab 06.09-19)   - Barberini Museum: KÖRPERWELTEN Berlin - Menschen Museum - jetzt NEU mit TIEREN (tägl. geöffnet 10-19 Uhr), Highlights: "Monet. Orte" (29.02.-01.06.20) - "Rembrandts Orient. Westöstliche Begegnung in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts". (27.06.-11.10.20)  -  "Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde". (07.11.20-28.02.21)
  • "Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin" (Nordbahnhof)
  • "Tutanchamun - Sein Grab und seine Schätze" - die große Erlebnisausstellung
  • Berlin - Die geteilte Stadt: Vom Mauerbau zum Mauerfall. Welche Auswirkungen hatte die Teilung der Stadt auf deren Bewohner, Kultur, Infrastruktur etc... (www.berlinkompakt.net)
  • Museen & Historie: "The Wall Museum" (multimediale Ausstellung von der Deutschen Teilung über den Bau der Mauer bis zum Mauerfall), "Deutsches Spionagemuseum" (Schattenwelt und Geschichte der Spionage), Brandenburger Tor, Regierungsviertel und Reichstagsgebäude, East Side Gallery, Gendarmenmarkt, Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Topographie des Terrors...
  • Shopping & Spaß - Berlins bekannte Kaufhäuser: KaDeWe (Kaufhaus des Westens), Kurfürstendamm (Ku´damm), Deutsche Oper, Theater des Westens, Haus der Kulturen der Welt, Clärchens Ballhaus, Clubs am Spree-Kanal  - Galerie Lafayette, Europa-Center, Karstadt-Sporthaus u.v.a.m.
  • Berliner Strandbars ("Uferbar in der Sommerwelt"): Friedrichshain, Köpenick, Mitte, Schöneberg, Tiergarten, Wilmersdorf...
  • Besuch des Olympiastadions
  • "BLUE MAN GROUP": beeindruckender Mix aus Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und faszinierenden technischen Effekten  -  bereits über 25 Millionen Zuschauer weltweit...
  •  "Gärten der Welt" (jetzt noch größer): aus Chile, Thailand, China, Brasilien, Japan, dem Libanon, einer "Promenade Aquatica", mehr als 6.000 Rosen und einem einzigartigen Wasserspielplatz sowie mit der Seilbahn direkt ins Geschehen!
  • Musical: "FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL" (modernes, lustiges Musical)
  • "Lights of Freedom - größte Open-Air-Galerie der Welt": aufsehenerrengende Projektionen, magische 3D-Videoshows und beeindruckende Lichtinstallationen unter dem Motto "Lights of Freedom" anlässlich des großen Ereignisses "30 Jahre Mauerfall"...
  • "FESTIVAL OF LIGHTS" - atemberaubende Effekte: Einzigartige Illuminationen und kunstvolle Projektionen auf mehr als 40 berühmter Wahrzeichen und  Orte... (09.10.-18.10.2020)
  • Treptow-Köpenick (reizvollste, vielfältigste und zugleich erholsamste Tourismusregion Berlins): Flüsse, 7 Seen, Vielzahl an Kanälen = wahres Wander- u. Wasserparadies, monumentales Sowjetisches Soldatenehrenmal, barockes Wasserschloss...

Umland von Berlin (bei Verlängerung der Fahrt)

  • Fahrt in den Spreewald mit Gelegenheit zur Kahnfahrt in einer einmaligen urwüchsigen Lagunenlandschaft
  • Tropical Island - Europas größte tropische Urlaubswelt (Indoor-Regenwald, tropische Wasserwelten, Tropendorf ...)

Tipps!

  • Besuch der Reichstagskuppel am Abend mit grandiosem Blick über das erleuchtete Berlin
  • Fahrt mit einem Wassertaxi (flaches Grachtenboot): auf der einstündigen Fahrt neue Eindrücke von der Museumsinsel sowie dem Regierungs- und Nikolaiviertel (Gruppenpreis auf Anfrage)
  • Besuch eines Musicals oder einer Theateraufführung (Gerne sind wir bei der Besorgung der Eintrittskarten zu Sonderpreisen behilflich.)

Eintrittsgelder und Kosten für zusätzliche Führungen, Schiff- und Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, Ihrer Teilnehmerzahl, Ihrem Abfahrtsort, der gewählten Hotelkategorie sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • Kosten für den Fahrer
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programms bzw. gleich weite nach Wunsch
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • 2 x Übernachtung in DZ
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Stadtführung durch Berlin (1,5 Std.)
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

Busreise/Städtetouren

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    185 €
zubuchbare Optionen
  • Berliner Kieztour inkl. 2 Getränke pro Person
    14 €
  • Besuch im „Wintergarten“ (PK 2) pro Person ab
    39 €
  • Aufpreis Verlängerungsnacht pro Person
    44 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk