E-Mail Newsletter
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Städtereise Dresden - wunderschönes „Elbflorenz“ - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2022 - 31.12.2024
Preisbeispiel:
ab 175 € pro Person

Sächsische Schweiz und "Elbflorenz" Dresden mit Eisenach, Erfurt... Dresden, Hauptstadt Sachsens und Kulturmetropole Europas, ist eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt. Trotz schwerster Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurden bedeutende Kunstdenkmäler und -sammlungen bewahrt und teilweise restauriert. So ist „Elbflorenz“, wie die Stadt auch lobend genannt wird, eine der schönsten und sehenswertesten Städte Deutschlands. Mit dem Aufenthalt in Dresden verbinden wir bei dieser Fahrt auch gerne einen wunderschönen Ausflug zum Schloss Pillnitz ("Das Blaue Wunder") oder nach Meißen (Porzellanmanufaktur).

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise nach Dresden - Unterbrechung der Fahrt je nach Fahrtroute und Wunsch z.B.  in Eisenach mit Gelegenheit zur Besichtigung der Wartburg: UNESCO "Welterbe der Menschheit" (wegen ihrer herausragenden kulturgeschichtlichen Bedeutung...) - Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel - gemeinsames Abendessen im Hotel  -   zur freien Verfügung

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Dresden: Stadtrundfahrt/-gang durch die historische Altstadt mit Führung: Zwinger, Semperoper, Residenzschloss, Fürstenzug, Frauenkirche, Schlosskirche Brühlsche Terrassen, Kreuzkirche, Hofkirche, Albertinum mit dem Grünen Gewölbe, das "Blaue Wunder", das "Italienische Dörfchen", Fürstenzug, Theaterplatz, Dresdner Elbtal u.v.a.m. -  Nachmittag und Abend zur freien Verfügung (s. Vorschläge) z.B. Ausflug in die Sächsische Schweiz - gemeinsames Abendessen im Hotel

3. Tag:  Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Rückreise - Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Erfurt oder Weimar mit Gelegenheit zur Stadtbesichtigung  - Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Hotel A: Das komfortable ****Hotel liegt 40 km von Dresden entfernt und ist bei unseren Kunden sehr beliebt. Das Landhotel bietet traditionelle Atmosphäre. Die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung erreichen Sie von hier schnell und einfach. - Die 41 Zimmer sind großzügig eingerichtet und  mit Dusche/Bad und WC,  TV, Wecker und Telefon ausgestattet. Im jahrhundertealten Gewölbekeller ist ein modernes Restaurant eingerichtet. Die Küche bietet einheimische und internationale Gerichte.

Hotel B: Das ***Hotel befindet sich im Dresdener Stadtzentrum und verfügt über helle und freundlich möblierte Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV/Radio. Im Restaurant serviert man sächsische Küche sowie internationale Gerichte und Spezialitäten. Eine gemütliche Hotelbar lädt zum Verweilen ein.

Es stehen weitere Hotels verschiedener Kategorie und in unterschiedlicher Lage in Dresden zur Verfügung. Wir berücksichtigen gerne Ihre Wünsche.

Reisetermine

ganzjährig nach Wunsch  -  Verlängerung bzw. Verkürzung der Fahrt möglich

Weitere Programmvorschläge 

  • Ausflug nach Meißen - Besuch der Staatl. Porzellanmanufaktur "ERLEBNISWELT HAUS MEISSEN": Faszination & Erlebnis, Tradition & Innovation, Shopping, Genuss & Kulinarik, Wechselnde Sonderausstellung - malerische Altstadt - Albrechtsburg (ältestes deutsches Schloss)  und Meißner Dom (wichtiges Denkmal sächsischer Geschichte, markante Türme, großartige Skulpturen u. bedeutende Altargemälde...), Führung + Orgelspiel gegen Aufpreis  -  Tierpark Meißen u.a.m.
  • Ausflug in die Sächsische Schweiz: Bastei, Festung Königstein, Pirna...
  • Dresden: Besuch von Museen oder Ausstellungen:  "Neues Grünes Gewölbe" im Residenzschloss (modernes Schatzkammer-Museum mit über 1.000 unschätzbar wertvollen Exponaten aus drei  Jahrhunderten),  Gemäldegalerie Alter Meister - Albertinum: "Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart" (Dauerausstellung) (tägl.10-18 Uhr, mo geschl.) - Deutsches Hygiene-Museum: Dauerausstellung "ABENTEUER MENSCH - STAUNEN - LERNEN - AUSPROBIEREN" (Erlebnisreise zum eigenen Körper und zum eigenen Ich, zu seinen Gedanken und Gefühlen), Wechselnde Sonderausstellungen  - Staatl. Kunstsammlungen - Gemäldegalerie Alte Meister: zahlreiche bekannte Gemälde von van Eyck, Dürer, Holbein, Rubens, Rembrandt, Murillo, Tiepolo...  Militärhistorisches Museum: "Wechselvolle Geschichte hautnah erleben"  (im Mittelpunkt steht der einzelne Mensch, der Gewalt ausübt oder erleidet) -  Neue Synagoge (mit Führung)  - VW: Gläserne Manufaktur  - Striezelmarkt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands (jährlich Ende Nov. bis 23. Dez.)(tägl. 10-21 Uhr geöffn. / 24.12. geöffn. 10-21 Uhr): Striezeltaler, Lebensgroße Weihnachtskrippe, 14 Uhr: Basteln und Backen für Kinder im Pflaumentoffelhaus und Backstube, Wichtelkino, Puppentheater, Karussell, Kindereisenbahn...  -  Pfunds Molkerei, schönster Milchladen der Welt - ASISI Panometer: im Wechsel "DRESDEN 1945" und "DRESDEN - Vier Zeiten, vier Aussichten": die sächsische Landeshauptstadt in ihrer berühmtesten Epoche - dem Barock mit Begleitausstellungen - Dresdner Kunstgewerbemuseum im Barockschloss Pillnitz - Dauerausstellung: 60.000 Objekte vom Mittelalter bis in die Gegenwart aus Deutschland, Tschechien und Polen, aber auch aus Asien und Südamerika: Möbel und Textilien, Musikinstrumente und Gefäße, Uhren und Zifferblätter...  - Residenzschloss (5 Museen: Hist. u. Neues Grünes Gewölbe, Münzkabinett,  Kupferstichkabinett, Rüstkammer...) - Staatliche Kunstsammlungen Dresden  - Gemäldegalerie Neue Meister - Verkehrsmuseum  (erlebnisreiche Zeitreise durch die mobile Welt): einzigartige Originale u. imposante Modelle zu allen vier Verkehrszweigen: Schiene, Straße, Wasser, Luft - Ort zum Entdecken, Anfassen, Einsteigen und Experimentieren, wechselnde Sonderausstellungen - Gedenkstätte Bautzner Straße
  • Shopping in Dresden (eines der größten Shopping-Paradiese Ostdeutschlands, über 900.000 qm Einkaufsfläche): Altmarktgalerie, Centrum-Galerie, "Quartier an der Frauenkirche QF", Königstraße (Dresdens Barockviertel), Äußere Neustadt  (Szene-viertel Dresdens)...
  • Internationales Dixieland Festival (jährlich im Mai)
  • Schloss & Park Pillnitz - "Vom Spielschloss zur Sommerresidenz": grandiose, größte Schloss- u. Parkanlage Europas im barocken Stil, außergewöhnl. Ensemble vereint Architektur u. Gartenkunst, reicher Schatz an botanischen Kostbarkeiten u.a. der größten Kamelie nördlich der Alpen (Eintritt umfasst  die Museen, den Park und das Palmenhaus)...
  • Radebeul: Karl-May-Museum "Villa Shatterhand": Zwei Welten - ein Erlebnis: Blockhaus Villa Bärenfett (einzigartige Ausstellung zur kulturhistorischen Lebenswelt der  "Indianer Nordamerikas"...)  - DDR-MUSEUM: Ostalgie (sehen, spüren u. erleben "wie die DDR-Bürger gelebt haben") - Gelegenheit zur Fahrt mit der traditionsreichen Schmalspur "Lößnitzgrundbahn" über Moritzburg nach Radeburg u.a.m.
  • Ausflug zur Moritzburg, Abstecher zum Spitzhaus mit wunderbaren Ausblick über das Elbtal
  • Schloss Wackerbarth in Radebeul, Sächsisches Staatsweingut mit Führung und Verkostung
  • Erfurt: hist. Altstadt, Krämerbrücke, Zitadelle Petersberg, Domberg mit Dom St. Marien und Severikirche, Anger, Fischmarkt, Rathaus, Angermuseum (das Kunstmuseum) - BUGA 2021 (23.04.-10.10.21) u.v.a.m.
  • Weimar (Kulturstadt Europas - UNESCO: Welterbe² = Weimarer Klassik und Bauhaus): Rathaus, Cranachaus, Goethe-Schiller-Denkmal, Jakobikirche, Goethes Wohnhaus, Schillers Wohnhaus, Schloss Belvedere, Gedenkstätte Buchenwald, Theaterplatz mit Deutschem Nationaltheater, Stadtkirche St. Peter und Paul, Herderhaus, Stadtschloss mit Schlossmuseum - südl. Altstadt: Hist. Friedhof (Fürstengruft + Russ.-Orthodoxe Grabkapelle), Liszt-Haus - Umgebung: Gedenkstätte Buchenwald - Mahnmal - Schloss Belvedere - Schloss u. Park Tiefurt u.v.a.m.  -  Bauhaus-Museums Weimar (30 architektonisch interessante Objekte auf der "Grand Tour der Moderne" Thüringen)
  • Sächsische Schweiz: Rundfahrt durch die beeindruckende Felslandschaft der Sächs.-Böhm. Schweiz - einmaliges Naturerlebnis: Seidenblumenstadt Sebnitz     - Schaumanufaktur: anschauliche Einblicke in die einzigartige Handwerkskunst - Kunstblumen- und Heimatmuseum  -  Sebnitzer Wanderwoche (jährlich Ende April - tägl. 2 geführte Wanderungen in der Sächs. Schweiz mit Besichtigung versch. Attraktionen - z.B. Panoramaweg mit atemberaubenden Ausblicken...)
  • Nationalpark Hainich mit Baumkronenpfad

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programms bzw. gleich weite nach Wunsch
  • Kosten für den Fahrer
  • 2 x Übernachtung in einem Mittelklassehotel
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Stadtrundfahrt/-gang in Dresden
  • Unterbrechung der Hin- und Rückfahrt je nach Reiseroute und Wunsch
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

Eintrittsgelder und Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- und Bootsfahrten, Kurtaxe u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, Ihrer Teilnehmerzahl, Ihrem Abfahrtsort, der gewählten Hotelkategorie sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Busreise/Städtetouren

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    175 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk