So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Tagesfahrt Arnheim - De Hoge Veluwe Nationalpark, Freilichtmuseum - 1 Tag

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2020
Preisbeispiel:
ab 21 € pro Person

Nationalpark De Hoge Veluwe mit Kröller-Müller Museum, Skulpturenpark & Jagdhaus St. Hubertus - alternativ:  Freilichtmuseum Arnheim

Heidelandschaft & Wälder - Kunst & Architektur bilden den Nationalpark De Hoge Veluwe, die „Grüne Schatzkammer der Niederlande“ bei Arnheim.

Kunstbegeisterte, (Rad-) Wanderfreunde, Fotografen erleben hier einen abwechs-lungsreichen Tag und vergessen den Alltag in der wunderschönen Natur, beim Anblick bedeutender Gemälde (davon 90 van Goghs) und Skulpturen internationaler Künstler.

Besuchen Sie den Landsitz der Sammlerin Helene Kröller-Müller, eines der bedeutendsten Gebäude der Niederlande. Nehmen Sie sich die Zeit und wandern oder radeln Sie durch den Park und entdecken dabei vielleicht Tiere, die bereits auf der Roten Liste stehen.

Oder tauchen Sie ein in die Geschichte unserer Nachbarn im Freilichtmuseum Arnheim. Historische Wohnhäuser, Bauernhöfe und Mühlen, traditionelles Handwerk und verschiedene Ausstellungen erwarten die Besucher.

Nationalpark De Hoge Veluwe - die grüne Schatzkammer der Niederlande: außergewöhnliche Landschaften und wilde Tiere, organisierte Aktivitäten wie Safaris, Wanderungen, Führungen, Workshops und fremdländisch anmutende Flugsanddünen, Park (u.a. Hirsche, Rehe, Mufflons, Wildschweine)

Kröller-Müller Museum: Von Vicent van Gogh bis in die Gegenwart  - Sammlung Meisterwerke moderner Künstler wie Claude Monet. Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan  - zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt...  

So könnte Ihre Tour aussehen:

Fahrt nach Arnheim

Park, Gebäude und Skulpturen im Nationalpark De Hoge Veluwe:
(ganzjährig, außer montags)

Sandlandschaften, Flechtensteppen, Heidegebiete - durchsetzt mit Wäldern - bilden den Nationalpark de Hoge Veluwe bei Arnheim.

Ab 1906 wurden diese Flächen vom Ehepaar Kröller-Müller erworben und zu einem großen Gebiet zusammengefügt; ein Teil wurde für große Wildtiere reserviert. Inmitten dieser wundervollen Landschaft wurde das Kröller-Müller Museum mit Skulpturenpark errichtet. Das bedeutende Kunstmuseum zeigt einen Teil der Sammlung von 10500 Werken bedeutender Künstler wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso, Piet Mondriaan und vor allem Van Gogh, die Helene Kröller-Müller im Laufe ihres Lebens zusammengetragen hat.
Mit 90 Gemälden und 180 Zeichnungen ist es die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt!
Als weiteres Gebäude ist der Landsitz der Familie Kröller-Müller, das Jagdhaus St.Hubertus, eines der bedeutendsten Gebäude der Niederlande, im Park zu besichtigen.

Den Park als Naturmonument erhalten,  Raum für Bildende Kunst und Architektur  bieten, Besucher die Natur und Kultur genießen lassen sind bis heute die Ziele der Kröller-Müller-Stiftung.

Man kann mit dem Bus bis zum Museum fahren, was aber viel zu schade ist:  stehen doch hinter dem Eingang weiße Fahrräder kostenlos bereit, mit denen man auf Radwegen durch die schöne Landschaft bis zu den Sehenswürdigkeiten gelangt - oder man nutzt die gut ausgeschilderten Wanderwege.

An verschiedenen Stellen kann man  Rot- und Schwarzwild, Mufflons und einige Tierarten, die bereits auf der roten Liste stehen, beobachten. TIPP: Besonders schön ist ein Besuch zur Rhododendron- oder Heideblüte.
Weitere Impressionen unter www.hogeveluwe.nl und www.krollermueller.nl

oder Fahrt zum Freilichtmuseum Arnheim (geöffnet 1. April - 1. November):

Historische Häuser, Mühlen und Bauernhöfe der Niederlande im 100 Jahre alten Museumspark:

"Im Niederländischen Freilichtmuseum wird die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Besondere Begegnungen, Gerüche, Bilder und Geschichten rufen Erinnerungen wach. Obwohl die Zeit hier still zu stehen scheint, ist das Museum vollauf in Bewegung. Ihre Gäste tauschen in der anfangs der siebziger Jahren gebauten ‘Starterwohnung’ gemeinsame Erinnerungen an den Kauf ihres ersten Hauses aus, begegnen anschließend einer Bäuerin, die ihr Essen in einem Topf auf einem Kohlenherd kocht. In der Bierbrauerei erzählt der Brauer begeistert von seinem schönen, alten Handwerk und er bietet sicher auch eine Kostprobe an.

Das Freilichtmuseum bietet Ihnen im Ambiente einer gepflegten Parkanlage einen interessanten und unterhaltsamen Tagesausflug, der nie ins Wasser fällt. Die historische Straßenbahn bringt Ihre Gäste warm und trocken durch den Park. Die Zeitmaschine HollandRama, Ausstellungen wie „Spaarstation Dingenliefde“ (Sammelleidenschaft), „Een Bonte Stoet“ (Ein bunter Trachtenaufzug) und „Van Gend & Loos“ fesseln Ihre Gäste, bis die Sonne wieder scheint." (Quelle: www.freilichtmuseum.nl)

Keukenhof: Blumenpark Hollnd 2020: Blumenpark Keukenhof in Lisse ist der größte Blumengarten der Welt mit 7 Millionen Blumenzwiebeln, die jedes Jahr gepflanzt werden  -  eine  der schönsten Attraktionen in den Niederlanden  -  jährlich in nur 8 Wochen mehr als 1 Million Besucher  -  wunderschön blühnede Frühlingsblumen wie Krokusse, Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und Lilien  -  Skulpturenpark Keukenhof 

"Woodstock der Blasmusik" (25.-28.06.2020)

Gerne nennen wir Ihnen Details zu unseren Vorschlägen und weitere Möglichkeiten zur Programmgestaltung IHRER Tour, die wir ganz nach Ihren Wünschen durchführen.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • moderner Reisebus - Tagessatz inkl. 350 km und Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

Ihr Preis errechnet sich aus Ihrer Teilnehmerzahl und den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Busreise/Tagesfahrten

Details
  • Preis bei 30-39 Teilnehmern pro Person
    26 €
  • Preis bei 40-49 Teilnehmern pro Person
    21 €
  • Preis bei 50-57 Teilnehmern pro Person
    23 €
zubuchbare Optionen
  • Eintritt De Hoge Veluwe Nationalpark
    9 €
  • Eintritt Kröller-Müller Museum
    10 €
  • zzgl. Führung Jagdhaus
    4 €
  • Führungen Kröller-Müller Museum
    110 €
  • Führung Kröller-Müller Museum
    125 €
  • Audiotour Kröller-Müller Museum
    3 €
  • Eintritt Freilichtmuseum Arnheim
    18 €
  • Führung Freilichtmuseum
    50 €

Durch die zentrale Lage des Parks und des Freilichtmuseums kann die Fahrt auch mit einem Besuch der Städte Arnheim, Nimwegen, Deventer oder dem Ijsselmeer kombiniert werden.

Sehr gerne erstellen wir auch kostenlos und unverbindlich ein Programm für eine mehrtägige Fahrt ganz nach Ihren Wünschen.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk