So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Themenreise Auf ins Rheinland! - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 125 € pro Person

Kunst & Unterhaltung - Kultur & Spaß - Sehenswürdigkeiten & Rheinischer Frohsinn...

Ziel, aber auch gleichzeitig Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region ist die sympathische Kleinstadt Hilden im Städtedreieck zwischen Düsseldorf, Köln und Wuppertal. Diese günstige Lage eröffnet die Möglichkeit, ein Programm zusammenzustellen, das ganz Ihren Wünschen - auch solchen, die über unsere Vorschläge hinausgehen - entspricht und das wir für Sie sehr gerne organisieren und durchführen.

Ziel:   Rheinland  -  Köln, Düsseldorf ...

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

3-Tage-Fahrt

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise - Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Köln - Gelegenheit zur Stadtbesichtigung: Dom (UNESCO-Weltkulturerbe) - Domschatzkammer (kostbare Reliquiare, liturgische Geräte u. Gewänder, Insignien der Erzbischöfe, mittelalterl. Skulpturen u. fränk. Grabfunde...) - Röm.-Germ. Museum - Archäologische Zone (Monumente aus zwei Jahrtausenden an Originalstätten) - Altstadt - Heumarkt - Rathaus - Rheinpromenade - Rheinseilbahn - Rheinauhafen (Symbiose von Alt und Neu) - 4711 Stammhaus u.v.a.m. - Weiterfahrt - Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel in Hilden - Rheinische Begrüßung mit "Flönzhappen" und einem "Killepitsch" - gemeinsames Abendessen im Hotel: 3-Gang-Menü mit Rheinischem Sauerbraten - zur freien Verfügung (z.B. Bummel durch die attraktive Fußgängerzone und gemütliche Einkaufspassagen mit Straßencafés, kleinen Boutiquen und schmucken Fachwerkhäusern)

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Ausflug nach Düsseldorf (bzw. nach Wunsch) - Gelegenheit zur Stadtbesichtigung (s. auch "Weitere Programmvorschläge), anschl. Besuch des Rheinturms auf 172 m Höhe (Drehrestaurant) mit fantastischem Blick über die rheinische Metropole bei Kaffee und Kuchen (Jan. - April und Okt. - Dez.) bzw. Rhein-Rundfahrt „Spektakuläres Düsseldorf“: Sehenswürdigkeiten zwischen "MedienHafen", Altstadt und Messe (April - Okt.) - Rückfahrt zum Hotel - gemeinsames Abendessen: rustikales Abendbuffet mit Düsseldorfer Spezialitäten

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Rückreise - Unterbrechung je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Zons (mittelalterliche Zollveste, Auenlandschaft) - Gesamtkunstwerk Schloss und Park Benrath: kulturelles und touristisches Juwel (Elemente von Schloss, Park und Wasserspielen ergänzen sich gegenseitig...) - Solingen: Schloss Burg, Deutsches Klingenmuseum (Sonderausstellung: "Stahl und Zauber. Klingen des malaiischen Archipels") (bis 30.06.20) - Neandertal und Neandertal Museum - Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Das gepflegte 4-Sterne-Hotel liegt nur wenige Schritte von Hildens gemütlicher Einkaufsstraße entfernt. Es bietet seinen Gästen ein À-la-carte-Restaurant mit internationalen Gerichten, rheinischen und bergischen Spezialitäten, Hotelbar mit Snackauswahl, einen mediterranen Wintergarten mit Zugang zur Terrasse, Stübchen, Aufzug und Veranstaltungsräume bis zu 175 Personen. - Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Minibar, Telefon, TV, Pay-TV, DSL-Anschluss und WLAN.

Weitere Programmvorschläge

  • Köln: Museum Ludwig (Kunst der Gegenwart), Völkerkundemuseum, Stadtmuseum ("Ritterschlachten & Klüngel": Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis in die Gegenwart), Hist. Rathaus, St. Aposteln, St. Gereon, St. Severin, Melatenfriedhof (rund 55.000 Gräber, imposante Denkmäler, eindrucksvolle Parkanlagen), Heinzelmännchenbrunnen, Denkmal "Tünnes & Schäl", Römerbrunnen, Zoo, FLORA, Forstbotanischer Garten und Friedenswald, Rheinpark (2007 "Schönster Park Deutschlands"), Sport- & Olympia-Museum, ODYSSEUM (interaktiver Abenteuer-Wissenspark mit 200 Erlebnisstationen), Köln unterirdisch, Schokoladenmuseum (mit Schokobrunnen), Karnevalsmuseum, Museum Ludwig: "Kunst von Picasso bis Pop-Art" (größte Pop-Art-Sammlung außerhalb der USA), Römisch-Germanisches Museum, Rautenstrauch-Joest-Museum: "Kulturen der Welt" (di-so 10-18 Uhr (do 10-20 Uhr) - Wallraf-Richartz-Museum: REMBRANDTS GRAPHISCHE WELT (03.10.19-12.01.20), DER AMSTERDAM MACHSOR Ein Schatz kehrt heim (13.09.19-12.01.20) -   Einkaufsmeilen und Passagen, "RheinEnergieStadion", Rheinschifffahrt u.v.a.m. - MUSICAL DOME KÖLN: Michael Jackson Musical-Hit: "Thriller Live" (ab 27.02.20), Musical von Queen & Ben Elton: "We will Rock You" (mit den 24 größten QUEEN Hits!) (17.-29.11.20) -  Museum Ludwig - Röm.-Germ. Museum - Schokoladenmuseum - NS-Dokumentationszentrum (EL-DE Haus) - Kölnisches Stadtmuseum - Deutsches Sport- u. Olympiamuseum - Museum für Angewandte Kunst - Kölner Senfmuseum
  • "Das Museum Ludwig in Köln widmet Andy Warhol zusammen mit Tate Modern in London eine große Retrospektive. Die Schau läuft vom 12. März bis zum 6. September in der Tate Modern und vom 10. Okt. 2020 bis zum 21. Februar 2021 im Museum Ludwig."
  • Ein lebendes Museum in der Domstadt Köln: KOLUMBA (das zweitälteste Museum in der Domstadt): Sammlung von der Spätantike bis zum Heute, von romanischen Plastiken bis zu ganzen Rauminstallationen - Schwerpunkt des Hauses: Skulpturen, Malereien und Schmiedekunst aus der Zeit des frühen Christentums bis in 16. Jh. hinein (Öffnungszeiten zwischen 10.30 und 12 Uhr sowie zwischen 17.30 und 19 Uhr, Di u. So keine Führungen)
  • Düsseldorf: legendäre Altstadt, Rheinuferpromenade mit vielen Cafés und Biergärten, Königsallee (die "Kö"): weltweit eine der schönsten Boulevards (exklusive Shoppingmeile mit edlen Boutiquen, Galerien und Einkaufspassagen), MedienHafen ("blickt auf eine lange Geschichte und ist heute so modern wie nie,  ist mit seiner Stararchitektur eine Architekturmeile am Wasser": rund 800 Unternehmen aus Medien u. Kommunikation, Mode u. Architektur sowie Kunst u. Kultur, modern gestaltete Gebäude internationaler Architekten) - boot Düsseldorf: größte Wassersport-Messe der Welt: Charter, Marina, Motorboote, Superyachten, Segelboote, Equipment, Tauchen u.v.m. (18.-26.01.20) - Heine Haus,  - Neanderthal-Museum (Entwicklung der Menschheit bis hin zu unserer Zeit):  "Zeitreise durch 4 Millionen Jahre Menschheitsgeschichte erleben" (zentrale Fragen): "Woher kommen wir?" - "Wer sind wir?" - "Wohin gehen wir?" (di-so 10-18 Uhr)  - Schloss Benrath, Kaiserpfalz Kaiserwerth, Schlossturm, Schloss Dyck: „Gartenparadies am Niederhein“, Nordpark ("Japanischer Garten am Rhein") - "Das Museum Kunstpalast" (SPOT ON: "With a little help from my friends" - 50 Jahre Freunde Museum Kunstpalast): "Learning from Las Vegas" - italienisches Design der 1980er Jahre - Moderne Meister: Der Beitrag der Freunde - Sammlung Heuer: Gläser der Jugendstilmanufaktur Lötz - Das große "A" der Düsseldorfer Landschaftsmalerei - Andreas Achenbach zum 200. Geburtstag - Kunstsammlung NRW: Die "Heimliche Nationalgalerie" zeigt moderne Kunst  -  Museum Kunstpalast Düsseldorf:  LUCAS CRANACH DER ÄLTERE: "Das Museum Kunstpalast sucht mit dieser Ausstellung einen der Künstler des 16. Jh. in seiner Ganzheit und Modernität zu präsentieren und zeigt Gemälde und Grafiken aus nationalen und internationalen Sammlungen...", Schwerpunkte: Paul Klee - Picasso und Kubismus - Surrealismus - Amerikanische Kunst nach 1945 - Foto + Video - Joseph Beuys - Rauminstallationen - Gegenwartskunst... -  Stadt- und Filmmuseum   -  Kunsthalle, Kunstakademie, Tonhalle und Ehrenhof   -   "Längste Theke der Welt"...
  • Schloss Benrath: eines der schönsten Gartenschlösser des 18.Jahrhunderts (Gesamtkunstwerk des ausgehenden Rokoko)
  • Oberhausen: CentrO: Europas modernstes Einkaufs-   und Freizeitzentrum, Gasometer (Ausstellungshalle im Inneren eines Stahlgiganten, einzigartiges Raumerlebnis, 7- bis 8-faches Echo, gläserner Aufzug ...) -  Ausstellung Der Berg ruft  - "Berge. Heimstätte der Götter. Lebensraum der Extreme. Ultimative Herausforderung für Abenteurer und Eroberer. Zufluchtsort der Mystiker und Mönche. - Sehnsuchtsorte für Romantiker, Wanderer und Bewunderer der Natur" (verlängert bis 27.10.2019) - Ende der Ausstellung im Gasometer (für langfristige Reparaturen)   -  Bunkermuseum:  Dauerausstellung "Luftkrieg über dem Ruhrgebiet"...
  •  SEA LIFE (4.000 m², über 50 Großaquarien, 10 m langer Acrylglastunnel durch das 1,5 Millionen fassende tropische Becken ...), Ludwig Galerie Schloss Oberhausen (wechselnde Ausstellungen): "Fotografin unter Musikern. Lina Mc Cartney - The Sixties and more" (19.01.-03.05.20), LVR-Industriemuseum u.v.a.m.
  • Essen: Museum Folkwang, Villa Hügel, GRUGAPARK, Baldeneysee, Zeche Zollverein: „Weltkulturerbe, schönste Zeche der Welt, Ikone der Industriekultur, Designstandort der Zukunft“, Phänomania Erfahrungsfeld - interaktive Ausstellung, Red Dot Design Museum (Dauerausstellung: "Milesstones in Contemporary Design 2019" und "Design on Stage") u.v.a.m.
  • Dortmund:  DASA: Deutsche Arbeitsschutzausstellung (interaktive Experimental- und Erlebniswelt)  - Kokerei Hansa (begehbare Großskulptur)  -  U-Turm: Zentrum für Kunst + Kreativität  -  Zeche Zollern  -  Pferdegöpel  -  Deutsches Rosarium (2.600 versch. Sorten u. Pflanzen)  -  Westfalenpark  - Botanischer Garten Rombergpark -  NEU! Deutsches Fußballmuseum  -  Leitidee & Motto: "Wir sind Fußball"
  • Bergisch Gladbach - Sehenswürdigkeiten:  LVR-Industriemuseum Papiermühle Dombach, Bergisches Museum für Handwerk, Bergbau + Gewerbe, Pfarrkirche St. Nikolaus, St. Laurentius, Hist. Rathaus, Pfarrkirche St. Severin, Kalköfen Cox, Schloss Bensberg...
  •  

Reisetermine

Freitag bis Sonntag, ganzjährig (auf Anfrage)

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • *Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • *alle Fahrten zur Durchführung Ihres Wunschprogramms
  • *Kosten für den Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • 2 x Übernachtung im DZ
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • Rheinische Begrüßung mit "Flönz-Happen" und einem "Killepitsch"
  • 1 x 3-Gang-Menü mit Rheinischem Sauerbraten
  • 1 x rustikales Abendbuffet mit Düsseldorfer Spezialitäten
  • Besuch des Rheinturms Düsseldorf oder einstündige Rhein-Rundfahrt „Spektakuläres Düsseldorf“ (wie beschrieben)
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

*Hin- und Rückfahrt, Transfer- und Ausflugsfahrten können wahlweise mit unseren modernen Reisebussen oder durch Sie selbst organisiert und durchgeführt werden. Auf Wunsch bieten wir auch Bahnfahrten zu vorteilhaften Tarifen an.

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Zusätzliche Eintrittsgelder, Kosten für Führungen/Reiseleitung, Schiffs- und Bootsfahrten sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Themen- u. Kulturreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten (z.B. bei 45-49 Teilnehmern) ab
    155 €

Eigene Anreise/Themen- u. Kulturreisen

Details
  • Preis ohne Fahrtkosten
    125 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk