So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Themenreise Fränkisches Seenland & Naturpark Altmühltal - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2020
Preisbeispiel:
ab 115 € pro Person

Im Herzen des Freistaates Bayern liegen in einer intakten, attraktiven Kulturlandschaft das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal. Harmonisch in die Landschaft eingefügte Stauseen mit einer Gesamtwasserfläche von 2000 ha, ein ursprünglicher Natur- und Kulturraum mit Wäldern, Wiesen und Feldern, historische Städte und malerische Dörfer bilden eine großartige Urlaubsregion, zu der auch selbstverständlich zahlreiche interessante Freizeitangebote zählen.

Ziel:  Naturpark Altmühltal

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

3-Tage-Fahrt                                                                                                         

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Würzburg mit Gelegenheit zum Besuch der Feste Marienberg (Mainfränkisches Museum mit bedeutender Riemenschneider-Sammlung), kleine Landesgartenschau Wassertrüdingen (Gartenschau der Heimatschätze - Motto: "Vom Glück einen Schatz zu finden") - 3 große Bereiche: Wörnitzpark,  Weg durch die Innenstadt,  Klingenweiherpark und/oder Gelegenheit zum Stadtrundgang - Weiterfahrt - Begrüßung und Belegung der Zimmer in einem komfortablen ****Sterne Hotel in einem schmucken Städtchen im Fränkischen Seenland - gemeinsames Abendessen im Hotel: 2-Gang-Verwöhn-Wahlmenü

2. Tag: Reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet - Rundfahrt mit Führung durch das Fränkische Seenland: Gunzenhausen: sehenswerter, fachwerkreicher Stadtkern, Markgräfliches Schloss, Blas-, Storchen- und Färberturm, Reste von zwei röm. Wachtürmen und dem Limes (UNESCO Welterbe) u.v.a.m. - Weißenburg: Hohenzollernfestung Wülzburg (spannende Führungen von Mai bis Okt.), röm. Kastell "Biriciana" + Badethermen, RömerMuseum mit Römerschatz, ausgegrabene Thermenanlagen, Kastell "Biriciana" (Einblick in die Dinge des täglichen römischen Lebens vor fast 2000 Jahren) -  „Bayerisches Limes-Informationszentrum“, ReichsstadtMuseum ("Geschichte vom Mittelalter bis zum Beginn der Industrialisierung"), Stadtmauer mit 38 Türmen, Hohenzollernfestung Wülzburg u.v.a.m. - Pleinfeld: Gelegenheit zur Schiffsfahrt auf dem Großen Brombachsee (Tipp: Galeerenfahrt: Teamerlebnis für Gruppen ab 12 bis 45 Personen), Vogteischloss mit Heimat- und Brauereimuseum u.v.a.m. - Spalt, die hist. Hopfen- und Bierstadt im Fränkischen Seenland: hist.  Pfarrkirche St. Emmeran, ehem. Stiftskirche St. Nikolaus, Feuerwehr-museum, Handwerkerstuben, "HopfenBierGut": Erleben. Schmecken. Staunen. - Das Museum mit Verkostung (lebendiges, interaktives Museum im Kornhaus Spalt: begehbarer Braukessel, Bierkultur anderer Länder am medialen Biertisch, Aromastation, ProBierBar...  - Führungen zu "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot") u.v.a.m. - Freizeiteinrichtungen am Großen Brombachsee: Waldkletterpark Enderndorf mit Flying-Fox über den Igelsbachsee, Erlebnisschifffahrt Brombachsee... - Absberg: Deutschherrenschloss - gemeinsames Abendessen im Hotel: 2-Gang-Verwöhn-Wahlmenü

3. Tag: Reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet - Beginn der Rückreise - Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Rothenburg o.d.T. (Rathaus, Franziskanerkirche, Burgtor, Burggarten, St.-Jakobs-Kirche mit Riemenschneider-Altar, Baumeisterhaus, Detwand, Rossmühle, Markustor, Plönlein, Spitaltor, Siebersturm, Stadtmauer mit Wehrgang, Rödertor, Klingentor, Puppen- und Spielzeugmuseum, Weihnachtsmuseum, Mittelalterl. Folter- und Kriminalmuseum u.v.a.m.) - Ankunft am Abfahrtsort am Abend

Hotelbeschreibung

Das komfortable ****Hotel befindet sich in ruhiger Lage 2 Gehminuten vom Zentrum einer reizvollen fränkischen Kleinstadt entfernt. Im hoteleigenen Restaurant werden fränkische und internationale Gerichte und gepflegte Getränke serviert. Die Hotelbar lädt ein zum gemütlichen Tagesausklang. Entspannen und erholen können sich die Gäste im Erlebnisschwimmbad mit Saunalandschaft. Vier Banketträume für bis zu 70 Personen und ein Kaminzimmer runden das Angebot ab. - Sie übernachten in gemütlich eingerichteten, ca. 25 m² großen Komfortzimmern mit Schreibtisch, TV, Minibar, Telefon, Badezimmer mit DU/WC, Föhn, Kosmetikspiegel.

 Weitere Programmvorschläge: 
 

  • Rundfahrt Naturpark Altmühltal - Residenz Ellingen mit Park und Deutschordensschloss: Intarsienkabinette, Schlosskirche, fürstl. Raumfolgen mit erhaltenen Seiden- u. Papiertapeten des 19. Jh., - Besichtigungen (Hauptanziehungspunkte): Deutschordensräume, Intarsienkabinette, die Schlosskirche u. die fürstl. Raumfolgen mit erhaltenen Seiden- u. Papiertapeten des 19. Jh. - Fürstl. Brauhaus und Schlosspark mit mächtigen Bäumen, Franziskanerkloster, Castrum Sablonetum (Römerlager), Mariahilf-Kapelle u.v.a.m. - Reichs- und Römerstadt Weißenburg: zentrale Informationsstelle zum Limes (UNESCO Welterbe), weitgehend erhaltene Stadtbefestigung mit 38 Türmen, Rathaus, Karmeliterkirche, Reichsstadtmuseum, Wülzburg (sehr gut erhaltene Renaissancefestung) u.v.a.m. - Bischofs- und Barockstadt Eichstätt ("Florenz des Altmühltals" - barockes Ambiente mit meisterhaften Bauten und Plätzen - zauberhafte Altstadt): Kirchen und Klöster (Eichstätter Dom: spätgot. Hallenkirche, got. Kreuzgang, zahlreiche Kunstwerke...), Residenzplatz mit historischen Gebäuden und denkmalgeschütztem Marienbrunnen - Domschatz- und Diözesanmuseum, Schutzengelkirche, Willibaldsburg mit Bastionsgarten (einer der bekanntesten Gärten Deutschlands, Renaissance des barocken "Hortus Eystettensis") - Informationszentrum Naturpark Altmühltal u.a.m., Jura-Museum mit berühmten Archaeopteryx, Figurenfeld (Mahnmal gegen Krieg + Gewalt) u.v.a.m. - Solnhofen: Solabasilika, Senefelder Denkmal u.v.a. - Pappenheim: hist. Altstadt, mittelalterliche Burg mit Blick weit über das Altmühltal u.v.a.m.
  • Geopark RIES - "Den Krater erleben": Europas Riesiger Meteoritenkrater (für Gruppen buchbare Führungen)
  • Nördlingen: hist. Altstadt, Rieskrater-Museum (geologisches Museum), Bayerisches Eisenbahnmuseum, spätgot. Hallenkirche St. Georg mit 90 m hohem Glockenturm "Daniel" u.v.a.m. - Gelegenheit zur Fahrt mit der Museumsbahn ins mittelalterliche Altmühlstädtchen Dinkelsbühl
  • Ansbach "Stadt des fränkischen Rokoko": Markgräfl. Hohenzollernresidenz mit 27 original eingerichteten Prunkräumen, Gotische Halle (bedeutende Sammlung Ansbacher Keramiken), Hofgarten mit Orangerie, Hofkirche St. Gumbertus, bunte Vielfalt von Adels- und Bürgerbauten, Skulpturenmeile, Barocke Synagoge, waldreicher Naturpark Frankenhöhe (unmittelbar an die Stadt angrenzend), Vielzahl an Stadtführungen (Bratwurstführung, Nachtwächter, Kaspar Hauser, Reformation, Hofgarten, Synagoge...) - Bachwoche (Terrmin auf Anfrage) u.v.a.m.
  • Wolframs-Eschenbach: Dichterstadt, Ordensstadt, Ort der Stadtbaukunst    (Heimatort des Parzivaldichters Wolfram von Eschenbach): einmalige Bauten in der Altstadt, Liebfrauenmünster und zahlreiche Gebäude aus dem Mittelalter und der Renaissance, Oberes und Unteres Tor, Alte Vogtei,  "Literaturweg Franken" (barrierefreier 2,2 km langer Rundweg) u.a.m.
  • Archäologiepark Altmühltal (zwischen Kelheim u. Dietfurt): spannende Zeitreise in die Welt der Neandertaler u. Kelten - Leben der Siedler der Jungsteinzeit - Erlegen eines Mammuts vor 50.000 Jahren - erste Kunstwerke unserer Vorfahren u.v.a.m.  -  Gelegenheit zur Schiffsfahrt durch das Altmühltal...
  • Naturpark Altmühltal (bei Denkendorf): Dinosaurier Museum Altmühltal: ROCKY (über 66 Millionen Jahre altes Skelett eines der am besten erhaltenen u. weltweit bislang gefundenen T.rex) -  einzigartige fossile Killerschildkröte  - DRACULA, der T.rex der Lüfte! (www.dinopark-bayern.de) - berühmter Donaudurchbruch (Fahrt mit dem Ausflugsschiff) - Kloster Weltenburg - Altmühltal-Panoramaweg u.a.m.
  • Kelheim:  Befreiungshalle (Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813-1815  -  18 Kolossalstatuen als Allegorien der deutschen Volksstämme u.a.m.) - wunderschöne Altstadt, Michelsberg, viel Wissenswertes zur Befreiungshalle... - Orgelmuseum - Dreh- und Angelpunkt für Schiffsfahrten im Altmühltal
  • Rothenburg o.d.T.: Mittelalterliches Kriminalmuseum - Laufende Ausstellungen: 50 Jahre "CHITTY CHITTY BANG BANG" - "MIT DEM SCHWERT ODER FESTEM GLAUBEN - MARTIN LUTHER UND DIE HEXEN" (Apr.-Okt. tägl. 10-18 Uhr - Nov.-März: Di-Do 10 -18 Uhr, Sa/So 13 - 17 Uhr geöffnet)  -  Reichsstadtmuseum: "Medien der Reformation - Kampf der Konfessionen"  - Deutsches Weihnachtsmuseum  -  Alt-Rothenburger Handwerkerhaus  - Historiengewölbe  -  Topplerschlößchen  -  Rothenburger Reiterlesmarkt (29.11.-23.12.2019)...
  • Würzburg: Festung Marienberg - Museum für Franken: Zeitreise von der Vorgeschichte bis ins 19. Jh. - von der Malerei bis hin zu meisterhaften Stücken des Kunsthandwerks  -  weltberühmte Riemenschneider-Sammlung mit über 80 Werken - der bronzene Kultwagen aus Acholshausen - Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. und Giovanni Battista Tiepolo u.v.a.m. (April-Okt.: Di-So, 10-17 Uhr  -  Nov.-März: 10-16 Uhr)  -  Residenz und Hofgarten - Festung Marienberg - Maschikuliturm und Kasematten...

Reisetermine

ganzjährig nach Wunsch  - Verlängerung möglich

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • *Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • *alle Fahrten zur Durchführung Ihres Wunschprogramms
  • *Kosten für den Fahrer
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • 2 x Übernachtung/Komfort-Doppelzimmer in einem gepflegten ****Hotel
  • 2 x reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet
  • 2 x Halbpension (2-Gang-Verwöhn-Wahlmenü)
  • 1 x Führung durch das Fränkische Seenland
  • Nutzung des Erlebnisschwimmbades mit Saunalandschaft
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

*Hin- und Rückfahrt, Transfer- und Ausflugsfahrten können wahlweise mit unseren modernen Reisebussen oder durch Sie selbst organisiert und durchgeführt werden. Auf Wunsch bieten wir auch Bahnfahrten zu vorteilhaften Tarifen an.

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- und Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Themen- u. Kulturreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten (z.B. bei 45-49 Teilnehmern) ab
    146 €

Eigene Anreise/Themen- u. Kulturreisen

Details
  • Preis ohne Fahrtkosten
    115 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk