So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Themenreise Rügen - 4 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.12.2018 - 31.12.2019
Preisbeispiel:
ab 265 € pro Person

Rügen  -  die größte und eine der schönsten Inseln Deutschlands

Eine großartige kulturelle und landschaftliche Vielfalt bietet Deutschlands größte Insel ihren Besuchern: Kreideküste, Nationalparks, Fischerdörfer, Hügelgräber, Schlösser, Museen u.v.a.m. - Gerne gestalten wir IHR Programm ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Anregungen dazu bietet unser Programmvorschlag, den wir selbstverständlich sehr gerne ganz nach Ihren Wünschen abändern und/oder ergänzen.

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

Ziel: Insel Rügen - Gingst, Hiddensee, Kap Arkona, Kreidefelsen, Königstuhl, Putbus, Stralsund ...

4-Tage-Fahrt nach Ihren Wünschen

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise - Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in der Backsteinstadt Stralsund (UNESCO-Welterbe) mit Gelegenheit zur Stadtbesichtigung (unzählige architektonische Schätze): Altstadt mit historischen, liebevoll restaurierten Bürgerhäusern und Teilen der mittelalterl. Stadtbefestigung, denkmalgeschütztes Scheelehaus aus dem 14. Jh., Alter Markt mit Rathaus (mit aufälliger, meterhoher Giebelfassade) u. Nikolaikirche, got. Backsteinkirchen, Johanniskloster, Hafen, Neuer Markt mit Marienkirche, neue imposante Rügenbrücke, spektakuläres OZEANEUM auf der Hafeninsel (spannende Unterwasserreise durch die nördl. Meere): 50 Aquarien und 5 große Erlebnisausstellungen, Störtebeker Braumanufaktur (handwerkl. Brauen vielfältiger Brauspezialitäten), geflutetes Schiffswrack u.v.a.m. - Weiterfahrt nach Gingst - Begrüßung und Belegung der Zimmer und gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl) - anschl. zur freien Verfügung: Abendspaziergang in der malerischen Region mit vielfältiger Fauna & Flora, Moorlandschaft ... oder Besichtigung der spätgot. Sankt-Jakob-Kirche (nach Brand Teile im Barockstil umgebaut), Handwerkerstuben...

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Ausflug (Rundfahrt) mit Reiseleitung über den Nordteil der Insel: Nationalpark-Zentrum Jasmund (größtes zusammenhängendes Buchenwaldrevier Deutschlands mit Kreideküste: weltberühmte Kreidefelsen auf 15 km Länge bis zu 120 m Höhe emporragend - Multivisionskino: spektakuläre Bilder...) - Kap Arkona (einzigartiges Flächendenkmal mit 2 Leuchttürmen und Wallanlage, steile Kliffküste) - Lohme - Stubbenkammer (einmaliger Blick auf die berühmten Kreidefelsen) - Nationalpark Königsstuhl: Besucher-Zentrum KREIDEKÜSTE mit UNESCO-Welterbe "Eine Landschaft von Welt": Mut zur Wildnis, America's best Idea, Grandiose Natur, Landschaft aus Kreide  - "Ein Phänomen von Welt": Erbe der Menschheit, Phänomen Alter Wald, Jasmunds Urwald, Reich des Schatten - Nationalpark-Zentrum: "15-minütige Multivisions-Show, eine erlebnisreiche Zeitreise durch 2.000m² Ausstellungsfläche und natürlich Besuch der Ausstellungsplattform mit fantastischem Blick auf die Ostsee u.a.m.  - Wissower Klinken - Sassnitz (Hafen, Leuchtturm) - Prora (Dokumentationszentrum: „KdF-Seebad der Zwanzigtausend“: 4,5 km lange Anlage i. A. der NS-Gemeinschaft „Kraft durch Freude“ - heute: Denkmal der Bau- und Sozialgeschichte des „Dritten Reiches“ - Denkmalschutz - jährlich Hunderttausende Besucher) - Seebad Binz:  Arkonabahn, einzigartige Bäderarchitektur, Galerien und Ateliers auf der Kunstmeile, lange Strandpromenade, ehemaliger Rettungsturm, Kurplatz (besondere Musikerlebnisse am Meer)... - gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl) - anschl. zur freien Verfügung

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Ausflug mit Reiseleitung: Bergen: ehem. Klosterkirche St. Marien (dreischiffige Basilikakirche, ältester erhaltener Backsteinbau in Meckl.-Vorp.) - Jagdschloss Granitz (Dauerausstellung „Wilhelm Malte I. + sein Jagdschloss - Rittersaal + Jagdvergnügen - In bester Gesllschaft“), extravaganter Mittelturm mit besten Aussichten über Insel u. Binzer Bucht  - Hünengräber bei Lancken-Granitz - Sellin: Seebrücken, Wilhelmstr. (weithin bekannte Prachtstraße), Tauchgondel, Friedensberg (magischer Ort) - Putbus: Schlosspark, Orangerie: „Künstl. Ausstellungszentrum“, Hist. Uhren- u. Musikgeräte-Museum: 600 versch. Ausstellungsstücke Uhren + mech. Musikgeräte) - Rasender Roland - Baudenkmale, Parks & Gärten - gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl) - anschl. zur freien Verfügung

4. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Rückreise - Unterbrechung je nach Reiseroute und Wunsch mit Gelegenheit zur Stadtbesichtigung z.B. in Rostock: Neuer Markt mit Rathaus, Marienkirche, Steintor, Einkaufsmeile Kröpeliner Straße, Universitätsplatz mit dem „Brunnen der Lebensfreude“, Kunsthalle, Schiffbaumuseum u.v.a.m. oder Lübeck (traditionelle Hansestadt, UNESCO-Weltkulturerbe  -  Stadt der "7 Türme"): Holstentor, Schabbelhaus, Dom, Markt mit Rathaus, Buddenbrockhaus (Geburtshaus von Thomas Mann), Willy-Brandt-Haus, Kunsthalle + Museum St. Annen, "Haus der Schiffergesellschaft" (hist. Gaststätte), Katharinenkirche (mit Plastiken von Barlach u. Marcks), St. Petri (Kirche der Binnenschiffer), Schiffsfahrt um Lübecks Altstadtinsel (ca. 1 Std.)...

Hotelbeschreibung

Das beliebte, komfortable 3-Sterne-Hotel bietet in eigenem Stil Gastlichkeit und Zweckmäßigkeit in 48 Hotelzimmern (in ruhiger Ortslage). Alle Zimmer sind mit Sitzecke,  TV + Telefon, Bad mit Dusche und WC, Föhn u. Kosmetikspiegel ausgestattet. - Im eleganten Hotel-Restaurant bietet der Küchenchef ein vielfältiges kulinarisches Angebot: regionale Spezialitäten, Deftiges, Inseltypisches, Fischgerichte oder anspruchsvolle Menüvorschläge. - Die stilvoll eingerichtete Hotelbar lädt ein zum entspannten Tagesausklang bei gut gezapftem Bier, Wein und einer vielfältigen Getränkeauswahl.

Weitere Programmvorschläge

  • Stralsund: OZEANEUM: Europas Museum des Jahres 2010 (faszinierende Unterwasserreise durch Aquarien der nördlichen Meere und 5 große Erlebnis-ausstellungen: 50 z.T. riesige Meerwasseraquarien u.v.a.m.)  - neu: 2 originalgroße Modelle von Narwalen (gut 5 m langes Männchen und 3,50 m großes Weibchen)
  • Kiel: Schleusenanlagen Kiel-Holtenau, Rathaus, Opernhaus, Kunsthalle (romantische Malerei + Werke der klassischen Moderne, Holstenstraße (bekannte Einkaufsstraße), Rotes Sofa mit Panoramablick, Hafen: Kreuzfahrtschiffe, Luxusfähren, Gorch Fock - Olympia-Zentrum Kiel-Schilksee, Institut für Meereskunde mit Seehundbecken und Meerwasser-Aquarium, Marine-Ehrenmal Laboe, Gelegenheit zur Besichtigung des U-Boot-Veteranen U 955, Schifffahrtmuseum, Freilichtmuseum Schleswig-Holstein u.v.a.m.  -  Kieler Woche: größtes Segelsportereignis weltweit und gleichzeitig das größte Event an der Ostseeküste (22.-30.06.2019) (20.-28.06.2020) 
  • Rostock:  Foto-Ausstellung "Unser Land - Unsere Küste", "Fischerei und Aquakultur"  -  Erlebnispark  Rövershagen (gläserne Manufakturen, Bauernmarkt u. Attraktionen für Kinder...) - Kulturhist. Museum  - Dauerausstellung: "Sakrale Kunst", Sonderausstellung: "Das älteste Gold der Welt." zeigt spektakuläre Auswahl aus den Grabfunden aus Gold, Kupfer und Ton und führt damit in die Welt einer der ältesten Kulturen der Welt und an den Beginn der Zivilisation." (30.11.18-28.04.19) -  Zoo Rostock: Besucher auf Weltreise - 4.000 Tiere aus 380 Arten - Darwineum: lebendige Ausstellung "Evolution als spannendes Abenteuer und Menschenaffen hautnah"...- Rostock Hansesail: (08.-11.08.19)  -  (06.-09.08.20)
  • Warnemünder Woche (06.-14.07.2019) (04.-12.07.2020)
  • Ostseebad Binz/Prora (Naturerbe Zentrum Rügen): Baumwipfelpfad: Gesamtlänge: 1.250 Meter, Turmhöhe: 40 Meter, Pfadhöhe: bis zu 17 Meter  -  DBU-Naturerbefläche Prora, NaturLabor u.a.m.
  • Sellin:   "Störtebeker Festspiele am Jasmunder Bodden auf Rügen": Abenteuer um den legendären Seeräuber Klaus Störtebeker auf der Naturbühne Ralswiek. - Seebrücke
  • Putbus - Theater: Allein das Ambiente des 1820 erbauten Schaupspielhauses ist einen Besuch wert (Termin/Programm auf Anfrage: 03838/815-504)

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

 

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus
  • alle Fahrten zur Durchführung Ihres Wunschprogramms
  • Kosten für den Fahrer
  • 3 x Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel
  • 3 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 3 x Abendessen: 3-Gang-Menü (mit Hauptgang zur Wahl)
  • 2 Tagesausflüge mit Reiseleitung
  • Organisation Ihres Wunschprogramms
  • Freiplatz für den Reiseleiter

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Themen- u. Kulturreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten (z.B. bei 45-49 Teilnehmern) ab
    265 €
zubuchbare Optionen
  • EZ-Zuschlag p.P./Nacht
    15 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk