So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Chorreise Spreewald - Cottbus, Eisenach, Lübbenau, Lehde - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 148 € pro Person

Biosphärenreservat Spreewald - Eine weltweit einzigartige, romantische Naturlandschaft erwartet Sie im Spreewald, geprägt von dem unendlich scheinenden Fließen der Spree. Typische Spreewalddörfer mit schilfgedeckten Häusern, hölzernen Brücken und halbrunden Heuschobern vermitteln noch heute die Vorstellung vom einstigen Leben der Spreewaldbauern. Hier finden Sie wohlverdiente Ruhe und Entspannung, aber auch aktive Urlaubsgestaltung ganz nach Ihren Wünschen. Eine erlebnisreiche Kahnfahrt durch den urwüchsigen Spreewald ist allerdings ein absolutes „Muss“.

Termin, Dauer und Programm der Fahrt nach Ihren Wünschen!

Ziel: Cottbus, Lübbenau, Lehde...

3-Tage-Fahrt

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise - Unterbrechung der Fahrt auf Wunsch z.B. in Eisenach mit Gelegenheit zur Besichtigung der Wartburg (Weltkulturerbe: 1000 Jahre deutsche Geschichte) bzw. Stadtbesichtigung (Mittagspause) - Weiterfahrt nach Lübbenau - Begrüßung und Belegung der Zimmer in einem gepflegten ***Landhotel - Abend zur freien Verfügung

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Erlebnisfahrt  "Spreewald":  Lübbenau am südlichen Rand des Oberspreewaldes (heimliche "Hauptstadt des Spreewaldes" - "Gurkenhauptstadt") - Stadtbummel: Marktplatz, Stadtkirche St. Nikolai, hist. Altstadt mit verwinkelten Gässchen, Schloss mit Park und Torbogenhaus, Großer Spreewaldhafen (tägl. stattfindende Kahnrundfahrten) u.v.a.m. - Fahrt in das romantisch gelegene Lagunen-Dörfchen Lehde (galt unter Künstlern als „Klein-Venedig“: Kahnbauwerkstatt, Gurkenmuseum, Marmeladenmanufaktur, Meerrettichreiberei, Korbhersteller...)  - mehrstündige Kahnfahrt durch die einmalige, urtümliche, mystische Lagunenlandschaft des Spreewaldes   - Gelegenheit zum Besuch des  sehenswerten Freiland-Spreewaldmuseums im Lagunendorf Lehde (Gehöft mit Ziehbrunnen, Backhaus, Kahnschuppen, Kräutergarten, typische Handwerksgeräte u.v.a.m., welches das Leben der sorbischen Bauern im 19. Jh. zeigt)  -  Abend zur freien Verfügung

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet -  Fahrt nach Cottbus - Gelegenheit zur Stadtbesichtigung: historische Altstadt mit restauriertem Altmarkt, Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, Staatstheater, Spreeauenpark, Schloss Branitz (unter Denkmalschutz stehender Schlosspark mit zahlreichen Rhododendron-Pflanzungen, in Europa einmalige Erdpyramiden...) u.v.a.m.  anschl. Rückreise zum Abfahrtsort

Hotelbeschreibung

Das gepflegte ***Landhaushotel in Lübbenau ist idealer Ausgangspunkt zur Erkundung des Spreewaldes, der als Biosphärenreservat besonderen Schutz genießt. Ein Labyrinth aus fein gegliederten rund 200 Fließgewässern mit einer Gesamtlänge von fast 1.000 km bietet zu allen Jahreszeiten ein einzigartiges Flair und ein einmaliges Erlebnis. - Das Hotel bietet seinen Gästen ein Restaurant mit regionaler Küche, einen Biergarten und eine Hallenbar. Die 90 Zimmer mit 178 Wohlfühlbetten sind ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon, Schreibtisch, TV und Radio.

Vorschläge zur Programmgestaltung

  • Cottbus: Park-Visite des Fürst Pückler Parks Branitz (einer der schönsten Landschaftsgärten Deutschlands)  -  "Rendezvous mit Marktfrau Schulze"  -  Stadtführung mit dem Cottbusser Postkutscher  -  Besichtigung von Schloss Branitz  -  Besuch einer Aufführung im einzigartigen Jugendstil-Theater Cottbus  -  geführter Spaziergang durch den Spreeauenpark  -  Fabrikführung Glaspyramide Döbern  -  Schokoladenfabrik "Felicitas" in Hornow (Lausitz) mit Schauerkstatt - "Cottbuser Ansichten im neuen Gewand" (bis 17.05.20)
  • Dissen: Freilichtmuseum (Geschichte, Sprache und Kultur der in der Lausitz lebenden Sorben)
  • Boxberg, Lausitzer Findlingspark Nochten: kunstvoll gestalteter Landschaftsgarten (Farbenpracht an erblühender Pflanzenwelt inmitten von Steinriesen, die beim Braunkohletagebau freigelegt wurden)
  • Beeskow:  Sammlung von selbstspielenden Musikinstrumenten
  • Besichtigung eines Braunkohletagebaus 
  • Ausflug in den Rosengarten Forst  - Wildpark Schwarze Berge - Attraktionen: 50 ha große idyllische Parkanlage mit über1.000 Tieren in naturnahen Gehegen - 45 m hoher Elbblickturm (Ausblick bis nach Hamburg), große Frei- & Streichelgehege, Wildpark-Bahn...
  • Ausflug in die Park-, Kur- und Grenzstadt Bad Muskau ("Fürst-Pückler-Park" - Schloss Burg und Park - Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau - Rakotzsee und -brücke - Tierpark Weißwasser) und das benachbarte Polen (mit Reiseleitung)
  • Ausflug zur Glasmanufaktur „Glashütte Döbern“ 
  • Ausflug nach Görlitz ("Schmuckstädtchen Sachsens") mit Besichtigung der „Landskron Brauerei Görlitz“, der Landeskrone und Stadtrundfahrt mit Reiseleitung:  ehem. Tuchmacherstadt mit typischen Hallenhäusern, massive Befestigungs- u. Wehranlagen, schöne Jugendstilbauten, Nikolaikirche, Heiliges Grab u. Nikolaifriedhof, Peterskirche (fünfschiffige Hallenkirche aus dem 15. Jh.), Dreifaltigkeitskirche, Frauenkirche, Synagoge, hist. Altstadt (großartige Bauwerke der Gotik, der Renaissance u. des Barocks), urige Gassen, Schlesisches Museum, Senckenberg Museum für Naturkunde, Naturschutz-Tierpark (begehbare Gehege, Abenteuerbrücke, Tibetdorf, begehbare Steinbockanlge, Schweine Paradies...), Kaisertrutz (Kulturhist. Museum) - Görlitzer Hallenhaus Brüderstr. 9: Ausstellung "Kaufmannspaläste an der Via Regia" (April bis Okt. 2020) u.a.m. - Tipp! "Alle Musikliebhaber können sich auf das Vorspiel auf der Sonnenorgel in der St. Peter und Paul Kirche, der östlichsten Stadtkirche Deutschlands, freuen."  -  Görlitzer Bachwoche (30.09.-04.10.2020): das musikalische Werk von Johann Sebastian Bach wird in den Görlitzer Kirchen der ev. Innenstadtgemeinde aufgeführt. - 25. Jazztage Görlitz: mindestens 10 internationale Bands präsentieren hochklassigen Jazz (Festival in den ersten beiden Juniwochen 2020) - "Gedenkstätte Stalag VIII A" - Dauerausstellung im Europäischen Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur: "MEETING" (Termine 2020: 25.04., 16.05., 13.06., 18.07., 15.08., 12.09., 10.10. - Beginn jeweils 10.00 Uhr, Dauer 90. Min., Preis auf Anfrage)
  • Bautzen (Hauptstadt der slawischen Minderheit der Sorben): eindrucksvoller historischer Kern der über 1000-jährigen auf einem gewaltigen Granitmassiv stehenden Stadt mit rund 1.000 wunderbaren Baudenkmalen, markanten Türmen und Basteien, mittelalterlichen Gassen, prächtigen Patrizierhäusern, der Ortenburg, Alter Wasserkunst, schiefem Reichenturm, St. Petri Dom, Senfmuseum... - NEU seit 2019: "Lavaris" - Erlebnis: Uratmosphäre mit dampfenden Vulkanen und brodelnden Tümpeln -  Johann Sebastian Bach Festwoche: "1018. Bautzerner Frühling" (29.05.-01.06.20) - Altstadtfestival: "Wasser, Kunst, Licht" (28.-30.08.20)
  • Tagesfahrt nach Dresden (bei einer evtl. Verlängerung der Fahrt): Stadtbesichtigung und/oder  „Musikalischer Stadtrundgang“: Der Rundgang - vorbei an Kreuzkirche, Semperoper, Residenzschloss, Taschenbergpalais und Zwinger - folgt den Spuren der großen Musiker. Hier wirkten einst Heinrich Schütz, Johann Adolf Hasse, Jan Dismars Zelenka, Johann Sebastian Bach, Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Richard Strauss. (Dauer ca. 2 Stunden)  -  Carl-Maria-von-Weber-Museum - ständige Ausstellung: "Der Komponist - Hofkapellmeister Carl Maria von Weber"
  • Eisenach: über 800 Jahre Musiktradition: Walther v.d. Vogelweide, J.S.Bach, G.P.Telemann, R. Wagner - klangvolle Namen, prägten Musikgeschichte in Eisenach  -  Bachhaus: jährlich wechselnde Ausstellungen  -  Museum: Handschriften, Instrumentensaal, Bach-Pokal, Schädel u. Gebeine -  ein "Begehbares Musikstück" mit 180-Grad-Leinwand macht Bachs Musik zum Erlebnis... - Sehenswürdigkeiten: Georgenkirche (Taufkirche Bachs und Gotteshaus Luthers), Nikolaikirche (eindrucksvolle romanische Kirche), Lutherdenkmal u. Lutherhaus, Bachdenkmal, Alte Synagoge, Burschenschaftsdenkmal, Museen: "Automobile Welt Eisenach", "Reuter Wagner Museum"... - Bachfest 2020 - Motto: "Bach und Beethoven" (28.10.-01.11.20)

Hinweis:
Bei Verlängerung der Fahrt kann sehr gut ein Aufenthalt mit einer oder mehreren Übernachtung(en) in Berlin, Dresden, Leipzig und/ oder Erfurt bzw. in weiteren Städten eingeplant werden. Fordern Sie bitte unser entsprechendes Angebot.

Die Programmgestaltung richtet sich nach den Wünschen Ihres Chores in Absprache und nach Möglichkeiten unserer Partner an den Reisezielen:

Mitgestaltung eines Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe - Treffen mit einem Partnerchor - Bereitstellung von Proberäumen - Singen an einem besonderen Ort (Kurpark, Schlosshof, Gedenkstätte, Höhle, Schiff, Kirchen, Klöster, öffentl. Plätze ...) - spezielle Stadtbesichtigungen bzw. -führungen - Besuch/Besichtigung von Museen, kulturellen Einrichtungen, Ausstellungen, Werkstätten (Musikinstrumente...), Parks, bedeutenden Sehenswürdigkeiten etc.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • Kosten für den Fahrer 
  • alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programms bzw. gleich weite nach Wunsch
  • 2 x Übernachtung in einem gepflegten ***Hotel in Lübbenau
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ausflug in den Spreewald 
  • 4-stündige Kahnfahrt 
  • Organisation Ihres Wunschprogramms (z.B. Chorauftritt, Mitgestaltung eines  Gottesdienstes bzw. einer Hl. Messe, Singen an einem bes. Ort, Besichtigungen, Führungen ...)
  • 1 Freiplatz für den Chorleiter 

Ihr Preis errechnet sich aus der von Ihnen festgelegten Dauer der Fahrt, dem Reisetermin, dem Abfahrtsort, Ihrer Teilnehmerzahl sowie den von Ihnen gewünschten und von uns erbrachten Leistungen.

Eintrittsgelder, Kosten für zusätzliche Führungen, Schiffs- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Chorreisen

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    148 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk