So erreichen Sie uns: +49 (0) 2364-9207-0
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Clubtour Coburg - 3 Tage

PDF drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2021
Preisbeispiel:
ab 197 € pro Person

„Schlösser, Bier und Blaues Blut“... Schon aus der Ferne grüßt die stattliche Veste Coburg, das Wahrzeichen der bayerischen Stadt Coburg, ihre Gäste. Starten Sie Ihren Aufenthalt mit einem inoffiziellen, ganz speziellen Programm: Genießen Sie eine besondere Spezialität der Stadt: eine herzhafte, auf Kiefernzapfen gebratene Rostbratwurst! - So gestärkt können Sie sich auf ein attraktives, abwechslungsreiches Programm, das wir ganz nach Ihren Wünschen gestalten, freuen.

3-Tage-Fahrt
(Verlängerung möglich)

Unser Programmvorschlag

1. Tag: Anreise nach Coburg - Unterbrechung der Fahrt je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Erfurt: historische Altstadt, Krämerbrücke, Augustinerkloster, Zitadelle Petersberg, Schloss und Park Molsdorf, Domberg mit Dom St. Marien, Anger, Fischmarkt, Rathaus u.v.a.m. oder in Gotha: alte Residenzstadt, Schloss Friedenstein, Ekhofttheater, historische Altstadt mit Wasserkunst und Rathaus, Margarethenkirche, Augustinerkloster u.v.a.m. - Weiterfahrt nach Coburg - Begrüßung und Belegung der Zimmer im Hotel - gemeinsames Abendessen: 3-Gang-Menu

2. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit ihren romantischen Gassen und bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten: Veste Coburg („Fränkische Krone“): Luther-Zimmer, Kunstsammlungen (z.B. Glas, Waffen, Wagen u. Schlitten, auch Werke von Albrecht Dürer u. Lucas Cranach) - hist. Rathaus und die Geschichte seines skurrilen Giebelbewohners - Stadthaus, dessen überdachter Gang einst als Kegelbahn gedient hat - Denkmal von Prinz Albert (berühmter Coburger, der mit der Britischen Queen Victoria verheiratet war) - Münzmeisterhaus aus dem 14. Jh. (eines der ältesten Fachwerkhäuser in Deutschland) - ehrwürdige Moritz-Kirche (mit zwei unterschiedlich hohen Türmen) - Ehrenburg (prachtvolles Stadtschloss) - Herrngasse (rechts steht der „Gurken-Alex!“) - nachmittags/abends: Führung durch eine kleine private Handwerksbrauerei: „Von der Maische bis zur Abfüllung“ - zünftige Bierprobe im Anschluss an die Führung - gemeinsames Abendessen: herzhaftes Biermenü als „Unterlage“ für das eigene Bierstudium

3. Tag: Frühstück vom reichhaltigen Buffet - Beginn der Rückreise - Unterbrechung je nach Reiseroute und Wunsch z.B. in Eisenach mit Gelegenheit zur Besichtigung der Wartburg: UNESCO-Weltkulturerbe (*Zusatzkosten) und/oder Stadtbesichtigung: Bachhaus („Leben u. Wirken Johann Sebastian Bachs“, Ausstellung historischer Musikinstrumente), Altstadt mit Markt, Stadtschloss, Pfarrkirche St. Georg (hier predigte Luther 1521), Marktbrunnen, Lutherplatz mit Lutherhaus (Gedenkstätte mit Lutherstube u. zahlreichen Exponaten), Hellgrafenhof u.v.a.m. - Fortsetzung der Rückfahrt - abends Ankunft am Heimatort

Hotelbeschreibung

Das zentrumsnah und sehr ruhig gelegene 3-Sterne-Superior Hotel überzeugt mit spürbarer persönlicher Atmosphäre. Die historische Altstadt, der prachtvolle Schlossplatz, Theater, Hofgarten und die belebte und beliebte Fußgängerzone sind bequem erreichbar. 2 Restaurants (60/120 Plätze) und eine gemütliche Hotelbar stehen den Gästen zur Verfügung. - Alle Zimmer sind sehr komfortabel ausgestattet mit Dusche/Bad, Föhn, Telefon, WLAN, TV (Flachbildschirm) und Satellitenempfang, Radio, Minibar und Schreibtisch.

Weitere Programmvorschläge

  • Coburg - INTERNATIONALES SAMBA-FESTIVAL: größtes Sambafestival außerhalb Brasiliens, Nordbayerns größte Gourmetparty, 3000 Sambistas feiern mit 200.000 Besuchern... (10.-12.07.2020)
  • Lichtenfels: hist. Rathaus - Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ - Kronacher Tor - Roter Turm - Stadtschloss Lichtenfeld („Trutzburg“) - Bamberger Tor - weitverzweigtes Höhlenlabyrinth (1,5 km für Besucher zugänglich) - Floßfahrten auf dem Main - Korbfirmen und -geschäfte, Deutsches Korbmuseum in Michelau (3 km entfernt)
  • Kronach (Lucas-Cranach-Stadt - 2015 im Cranach-Jahr: neu gestaltete Fränkische Galerie): Festung Rosenberg (eine der schönsten u. größten Festungsanlagen Deutschlands) - städtebauliches Kleinod „Obere Stadt“: hist. Altstadt, Stadtmauer, liebevoll, restaurierte Häuser, Brunnen, Wappen u. Figuren, verträumte Gassen, Plätze u. Winkel - Pfarrkirche St. Johannes, hist. Rathaus u.v.a.m.
  • Markt Mitwitz: romantische Schlösser, Schlosspark, Jakobskirche u.a.m.
  • Kassel (auf der Hin- bzw. Rückfahrt): Schloss Wilhelmshöhe (berühmte Gemäldegalerie „Alte Meister“, Antikensammlung, Schlossmuseum ...), Wasserspiele: 1. Mai bis 3. Okt. jeweils Mittwoch, Sonntag und hessische Feiertage ab 14.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr, Herkules (UNESCO Weltkulturerbe), Rathaus, Orangerie, Fuldabrücke, Altmarkt, Universität u.v.a.m. - Löwenburg (Ritterburgreplik nach schottischem Vorbild) - Künstler-Nekropole rund um den Blauen See - Roseninsel - Karlsaue (Staatspark) mit Blumeninsel Siebenbergen, Planetenwanderweg, Orangerie, Planetarium, Astronomisch-Physikalisches Kabinett
  • Fulda (auf der Hin- bzw. Rückfahrt): Barockstadt, Schloss mit Orangerie, Dom mit Dommuseum, St. Michaeliskapelle, Bischofspalais, Kloster Frauenberg u.v.a.m.

Hinweis: Diese Reise ist nicht grundsätzlich für Menschen mit jeglicher Behinderung geeignet. Sollten Sie Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung in Ihrer Gruppe haben, vermerken Sie bitte die besonderen Erfordernisse oder kontaktieren Sie uns persönlich. Entsprechend dieser Erfordernisse stellen wir Ihnen ein spezielles Angebot für Ihre Gruppe zusammen.

  • *Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus zur alleinigen Benutzung
  • *Kosten für den Fahrer
  • *alle Fahrten zur Durchführung des o.a. Programm bzw. gleich weite nach Wunsch
  • Vorbereitung und Planung der Fahrt
  • Organisation Ihres Wunschprogramms
  • 2 x Übernachtung in DZ
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Führung durch eine kleine private Handwerksbrauerei: "Von der Maische bis zur Abfüllung"
  • 1 x zünftige Bierprobe im Anschluss an die Führung und danach
  • 1 x herzhaftes Biermenü als „Unterlage“ für das eigene Bierstudium
  • 1 x Abendessen: 3-Gang-Menü
  • 1 x Stadtrundgang durch die hist. Altstadt mit ihren romantischen Gassen und bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten
  • Organisation Ihres Wunschprogramms

*Hin- und Rückfahrt, Transfer- und Ausflugsfahrten können wahlweise mit unseren modernen Reisebussen oder durch Sie selbst organisiert und durchgeführt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Zusätzliche Eintrittsgelder, Kosten für Führungen, Schiffs- oder Bootsfahrten u.ä. sind im Reisepreis nicht enthalten.

Busreise/Clubtouren

Details
  • Preis inkl. Fahrtkosten ab
    197 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk